Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

5. Afterwork-KulTour - Achtung: Kunst! "Henri Cartier-Bresson - Biographie eines Blicks" in der Black Box, dem Kino des Filmmuseums Dsseldorf

Zum Fotografieren gehrt nicht nur, hinter der Kamera zu stehen, sondern ab und zu auch mal zu gucken, wie andere, vielleicht sogar Weltklassefotografen so vorgehen. Wie wre es also mit einem Film, in dem einer der bekanntesten Fotografen portraitiert wird? Und zwar mit:

Henri Cartier-Bresson - Biographie eines Blicks

Aus dem Flyer der Filmwerkstatt:
"Als Meister des entscheidenden Augenblicks ist Henri Cartier-Bresson zu einem der grssten Photographen aller Zeiten und zur lebenden Legende geworden. Cartier-Bressons Stil ist unnachahmlich: Im Bruchteil einer Sekunde verwandelt er seine Motive im Sucher der Leica intuitiv zur Einheit aus Rhythmen, Linien, Formen, Licht, Schatten und Aussage. Heinz Btlers Film ist eine unvergleichliche und bewegende Bilderreise, die Cartier-Bressons Blick auf weltbewegende und alltgliche Ereignisse nachzeichnet."

Der Film luft um 20 Uhr in der Black Box, dem Kino im Filmmuseum Dsseldorf (im deutscher Fassung). Wir treffen uns zwanzig Minuten vor Beginn der Vorstellung. Entsprechend der Zahl der definitiven Anmeldungen werden Karten vorbestellt.

Zusagen werden bis zum 15.05.2009, 20.00 Uhr, bercksichtigt - anschlieend werde ich die Karten bestellen. Das soll natrlich niemanden daran hindern, trotzdem am 18. zum Kino zu kommen! Der Eintritt betrgt brigens 6,50 auf allen Pltzen.

Hinterher gibt's in der Altstadt noch ein leichtes Alt, um diese hohe Kunst verdauen zu knnen!

Also: wer ist dabei?
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
18.05.2009, 19:40 Uhr
Ort:
Black Box - Kino im Filmmuseum
Schulstrae 4
40213 Dsseldorf
Deutschland
Ansprechpartner:
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Thomas Deckelmann, 12.03.2009 um 14:02 Uhr

Prima Idee, alter bekannter Fotograf, und ein Alt in der Altstadt im Frühling


Irmhild Engel.s, 15.05.2009 um 20:20 Uhr

heute ist der 15.
ich hoffe, 20:19 Uhr ist nicht zu spät :-)
kann man da irgendwo parken?



Robby Fischer, 15.05.2009 um 23:53 Uhr

Ich würde unter der Altstadt im Tunnel-Parkhaus parken.


Irmhild Engel.s, 19.05.2009 um 19:36 Uhr

oh ja, die Zugereisten sagen Jury auch einen herzlichen Dank
und was wir auf dem Heimweg so überlegten:
schön wäre es, wenn die Düsseldorfer mal zu einer Tagestour in ihre Stadt einladen würden :-)



Stefan Junger, 6.06.2009 um 16:11 Uhr

Sehenswert ...

"[...]Wers verpasst hat: Gestern wurde ein Film in mehr als 50 Ländern gleichzeitig (!) veröffentlicht. Home - Ein Film des französischen Fotografen Yann Arthus-Betrand. Home wird im Kino, auf DVD/Blue-Ray zu sehen und kann schon jetzt auf Youtube bestaunt werden (wer diese Aufnahmen sieht, wird staunen)."
Quelle: http://kwerfeldein.de/index.php/2009/06/06/home-ein-film-von-yann
-arthus-bertrand/


Bis zum 14.06. auf YouTube
http://www.youtube.com/homeprojectDE



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.