Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Reise-Lichtbildervortrag "Im Reich der Schamanen zwischen Orinoko und Amazonas - Eine Expedition zu den Yanumami-Indianern im Sden Venezuelas".

Liebe Freunde der Reise-Lichtbilder,

hier nun die Einladung zum letzten Vortrag dieser Saison, auf den ich mich aber ganz besonders freue. Roland Lubiger hatte das groe Glck an einer Expedition in eine Region Lateinamerikas teilzunehmen, von der ich durch die Bcher Erich Wustmanns und Friedrich Gerstckers seit meiner frhen Jugend trume und wohin man als normaler Tourist kaum kommt. Roland ist nicht nur ein erfahrener Globetrotter, er ist auch ein guter Fotograf und Erzhler. Der Abend verspricht also spannend zu werden.


Sein Vortrag am 17. Februar heit "Im Reich der Schamanen zwischen Orinoko und Amazonas - Eine Expedition zu den Yanumami-Indianern im Sden Venezuelas".


Die Vortrge finden jeweils 20.00 Uhr im Studio unseres Fotovereins Objektiv e.V. , Breitscheidstr. 78 in Dresden Leuben statt. (Neben der Videothek durchs Tor der ehemaligen Gardinenfabrik und dann gleich rechts das Gebude in den 1. Stock.)

ber eine Spende fr die Miete und die Unkosten der Referenten in den bekannten alten Hut wrde ich mich wieder freuen.

Da wir nur begrenzt Sthle im Studio haben, sichert das Mitbringen eines Campingstuhles ganz sicher einen Sitzplatz.


Bis dahin grt Euch

Matthias!
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
17.02.2011, 20:00 Uhr
Ort:
Studio des objektiv dresdner photoverein e.V.
Breitscheidstrae 78
01237 Dresden
Deutschland
Ansprechpartner:
Matthias Naumann
Roland Lubiger