Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Vorfrhlingstreffen an der Bergstrae (In- und Outdoor) fr interessierte und andere neugierige Menschen, die Spa am Thema Fotografie haben.

Die Bensheimer Tradition setzt sich wie versprochen fort.

Eingeladen sind alle, die Interesse an einem lockeren Gedankenaustausch rund um das Thema Fotografie haben. Selbstverstndlich sind Nichtfotografen / -fotografinnen ebenso willkommen.

15.30 Start des Outdoor Programms (wie immer auch bei schnem Wetter)

Mgliche Locations nach bisheriger Planung:

Schloss Auerbach
Frstenlager
Bergkirche
Bachgasse

zum Sitzen, Reden, Knipsen, Essen und Trinken geht es dann in die
Alte Dorfmhle (gleich um die Ecke)


http://www.alte-dorfmuehle.de/

Weitere Details folgen.
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
14.02.2009, 15:30 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Bensheim Auerbach
Bachgasse
64625 Bensheim
Deutschland
Ansprechpartner:
Werner M.
Jeanette Th.
Wolfgang Djanga S.
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Calvin Hollywood, 22.01.2009 um 21:31 Uhr

Hallo Werner... wie muss ich mir das vorstellen?
Was ist das Outdoor-Programm?
Locations fotografieren etc?

lg Calvin



Peter I., 23.01.2009 um 0:58 Uhr

@ Calvin:

Einige Male gab es einen ausgedehnten Spaziergang, sonst den Besuch einer Location (wie diesmal vorgeschlagen) und jeder fotografiert, was ihr/ihm Auffälliges und Sehenswertes vor die Linse kommt. Die Ergebnisse findet man manchmal hier http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/3114

Ich gehe jetzt davon aus, daß ich an dem Abend Frauen-Bundesliga Basketball in Marburg fotografiere und vorher noch einen anderen Termin dort habe.

Schade, es wäre wieder mal nett gewesen.

Grüße,
Peter



Werner M., 23.01.2009 um 8:24 Uhr

Hallo Calvin.

Peter hat es eigentlich schon treffend erläutert.
Wir sind auch recht flexibel, das schließt kurzfristige Programmanpassungen nicht aus, insbesondere wenn das Wetter nicht mitspielt. Eine Portion Spaß bei der Sache und die Kommunikation untereinander kommt in der Regel auch nicht zu kurz.

Wir sind auch offen für Anregungen und Ideen.

lg Werner



s3aund3r, 23.01.2009 um 11:44 Uhr

Ich denke ich werde es diesmal auch schaffen.

Herrje, Calvin kommt vielleicht?*freu**wink aus seinen beiden Foren herüber*



Rilo Naumann, 23.01.2009 um 18:18 Uhr

Hab mir den Termin mal in den Kalender eingetragen :-)
Hoffentlich klappts diesmal - weit is et ja nich :-)



Calvin Hollywood, 23.01.2009 um 20:03 Uhr

Klingt interessant. (Mal was anderes als ich sonst mache*g*)

Wenn das von meiner Seite klappt drücke ich rechtzeitig auf Zusage

lg Calvin



Die Sabs, 28.01.2009 um 9:33 Uhr

Och menno, und das grade an Valentinstag *schnief*



Gery Pfeifer, 6.02.2009 um 14:48 Uhr

Hallo ihr Leut, ich komme, freu mich drauf, muß allerdings vor 19 Uhr schon wieder abdüsen. Gruß vom Gery


Werner M., 11.02.2009 um 22:28 Uhr

Weiß jemand schon wie das Wetter wird am Samstag?
Ich bin gespannt... zur Not müssen wir uns ein Notprogramm einfallen lassen ....

Es wäre gut, wenn alle, die mit hoher Wahrscheinlichkeit teilnehmen wollen, noch auf "zusagen" klicken (wichtig wegen der verbindlichen Reservierung in der Dorfmühle).

Details bezüglich Treffpunkt folgen kurzfristig..
Das hängt ein wenig vom tagesaktuellen Wettergeschehen ab.

Ich freue mich auf ein kreatives Meeting :-)

Liebe Grüße
Werner



Kirsten, 12.02.2009 um 20:47 Uhr

gefühlte temperatur -6 bis -4 grad, aber eher noch ein bisschen schöner als heute - ist doch gar nicht mal sooo schlecht :-))
lg
kirsten



Werner M., 13.02.2009 um 7:49 Uhr

dann werden sich ja ein paar spannende Wettermotive ergeben ... Hauptsache es gibt überhaupt genug Wetter an dem Tag :-)

lg Werner



Werner M., 13.02.2009 um 15:16 Uhr

Hier nun die vorerst verbindliche Planung:

Treffpunkt ist um 15.30 an dem Parkplatz unterhalb der Schlossruine Auerbach. Wer später kommt, findet uns bestimmt irgendwo im Burghof.

http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=bensheim&
amp;daddr=Au%C3%9Ferhalb+Bensheim+2,+64625+Bensheim+(Schlo%C3%9F+
Auerbach+Restaurations-+u.+Veranstaltungs+GmbH)&hl=de&geo
code=%3BCUSp6dHsF9cjFW-A9gIdiLaDACHrCSe0R7VL2A&mra=pe&mrc
r=0&sll=49.678275,8.602849&sspn=0.209271,0.41748&ie=U
TF8&ll=49.70894,8.626156&spn=0.013071,0.026093&z=15


Je nach Wetter, Licht und Stimmung suchen wir uns noch ein Cafe zum aufwärmen oder wagen eine Stipvisite zum Fürstenlager (oder auch zur Auerbacher Bergkirche)

Ab 18.00 treffen wir uns dann in der Dorfmühle.
http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geoco
de=&q=bensheim++bachgasse+71&sll=49.702196,8.631649&s
spn=0.013073,0.026093&g=bensheim++bachgasse&ie=UTF8&l
l=49.704639,8.626049&spn=0.006536,0.013046&z=16&iwloc
=addr


Dort sind in der Weinstube 1-2 Tische für uns reserviert.

Wem das nicht reicht, kann im Nebenraum noch einer Autorenlesung folgen. :-)

Gute Anreise
wünscht Werner



Rilo Naumann, 13.02.2009 um 22:30 Uhr

Wir bekommen morgen nachmittag Besuch -
wird wohl leider wieder nichts werden.
Schade - vielleicht beim nächsten mal!

Viele Grüße,
Rilo



Peter Rottner, 14.02.2009 um 18:16 Uhr

SCHÖN, DASS ICH JETZT ZU HAUSE LESE, DASS DAS TREFFEN NICHT IN DER BACHGASSE IST SONDERN SONST IRGENDWO. KANN MAN DAS NICH RECHTZEITIG ORGANISIEREN UND PUBLIZIEREN!!!!
Ehrlich, ich bin so stinkig, so dass ich bestimmt kein Bensheimer Treffen mehr besuchen werde.



s3aund3r, 14.02.2009 um 19:14 Uhr

Ich schmeiss mich weg und sach nur: wer lesen kann, ist klar im Vorteil*g*

Ich hab's mal leider wieder nicht geschafft - musste auf ein blödes Seminar.
Jetzt sagt mir nicht, das der Calvon da war?!
Irgendwann schaff ich's auch nochmal auf ein treffen :)



Peter Rottner, 14.02.2009 um 20:48 Uhr

Genau, s3oderso: oben steht die ganze Zeit diese Bachgasse. Hier nochmal für Dich (Du bist ja im Lese-Vortei)!
Bensheim Auerbach
Bachgasse <== hier lesen...
64625 Bensheim
Gestern um 17:00 Uhr kam die genaue Ortsbezeichnung, die ich aber nicht mehr gelesen habe, weil ich nicht zu Hause war. Ich meine, diese lang verschwiegene genaue Lokation hat vielleicht Methode. Und ich glaube, Du gehörst dazu, noch nicht geschriebenes zu erahnen.....



Hans-Dieter Illing, 15.02.2009 um 0:18 Uhr

@ s3aund3r
Soweit ich weiß war Calvon nicht da.
@ Peter
Sorry. So wie ich Werner kenne war das keine Absicht. Ein Missverständnis.



s3aund3r, 15.02.2009 um 6:06 Uhr

Es empfiehlt sich halt den GANZEn Text zu lesen....
....aber es war eine Verschwörung - ganz sicher...:)
21
21
21
21



Werner M., 15.02.2009 um 8:15 Uhr

@Peter: Nichts und rein gar nichts hatte sich geändert ...
"Alte Dorfmühle" samt Link stand immer schon oben drin. Kurz vorher kam lediglich die Konkretisierung per Google-Maps.

Ob hier etwas "Methode" haben könnte, soll dann jeder einfach selber bewerten ...

lg Werner



Kirsten, 15.02.2009 um 10:08 Uhr

@peter, sorry, aber ich denke, du irrst dich. ich hab sie zumindest gefunden nach werners text:
Werner M., 13.02.2009 um 15:16 Uhr
"Hier nun die vorerst verbindliche Planung:
Treffpunkt ist um 15.30 an dem Parkplatz unterhalb der Schlossruine Auerbach. Wer später kommt, findet uns bestimmt irgendwo im Burghof."
(...)
"Ab 18.00 treffen wir uns dann in der Dorfmühle."...

und ganz ehrlich: eigentlich finde ich, es wäre eine entschuldigung an den werner fällig, anstatt hier RUMZUSCHREIEN
friedliche grüsse
kirsten



Peter Rottner, 15.02.2009 um 10:39 Uhr

Ok., - ich bin wieder ärgermäßig heruntergefahren. Den obigen Text las ich so, dass man sich nach dem Fotografieren (also ein paar Stunden nach den Lokalitäten) in der Dorfmühle trifft. Der ausgemachte Treffpunkt war diese Gasse. Und mal ohne Quatsch, wie groß ist normalerweise eine Gasse? Warum schreibt man den Treffpunkt überhaubt aus?
Und aus meiner Sicht als weit angereister Ausländer, las sich das ganz plausibel.
Die quasi "verbindliche" Planung kam am Vortage nachmittags um 17:00 Uhr.
Aber was solls. Abgesehen von meinem verlorenen Samstag-Nachmittag ist ja nix passiert.

Genau, und wer lesen kann was geschrieben steht, ist im Vorteil:
Mögliche Locations nach bisheriger Planung:
Schloss Auerbach
Fürstenlager
Bergkirche
Bachgasse
zum Sitzen, Reden, Knipsen, Essen und Trinken geht es dann in die Alte Dorfmühle (gleich um die Ecke)





Werner M., 15.02.2009 um 16:39 Uhr

OK - Vielleicht können wir das Thema in der Tat so langsam wieder herunterfahren.

Ich kann jedem mal empfehlen es doch gerne mal mit einer eigenen Planung zu versuchen, dabei die Route zu überlegen, die Jahreszeit zu bedenken, die Wetterlage im Auge zu behalten, Lösungen vorzuhalten, falls der Zeitrahmen unvorhergesehen aus den Fugen gerät, spontane Reservierungskonflikte im ausgewählten Restaurant zu verhandeln (immer in der Hoffnung, dass die Zahl der Zusagen auch ungefähr der Realität entspricht), Einzelanfragen von interessierten Usern zu beantworten und bei alledem, nicht zu früh und nicht zu spät, Konkretisierungen herauszugeben ohne alles auf den Kopf zu stellen....... :-)

Einige, die sich auch nicht sicher waren, haben auf Anfrage auch noch meine Handynummer erhalten, sodass wirklich kurzfristig hätte nachgeregelt werden können.

Und auch die, die unverhofft mit einem Stau zu kämpfen hatten, haben es irgendwie zum Ziel geschafft.

Mein Vorschlag für das nächste Mal ...einfach mal anfragen wie die Sache steht, den Dialog suchen und ggf. Telefonnummern austauschen.


In diesem Sinne
liebe Grüße und noch mal herzlichen Dank an alle fürs kreative Mitmachen
von Werner



Peter PL, 15.02.2009 um 17:34 Uhr

Fünf Jahre
Treffen Bensheim - Bergstraße
Hat immer alles gut und unkompliziert
funktioniert, auch gestern, weiter so....

lg Peter



Hans-Dieter Illing, 15.02.2009 um 18:56 Uhr

@ Werner
Und nicht zu vergessen den vielen Aufwand, den die Organisation des traumhaften Winterwetters, des bezaubernden Damenchors und der exzellenten Dichterlesung machten, die das Programm gelungen abrundeten. :-)
Gruß
Hans-Dieter



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.