Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Wer hat Lust den 1. Mai frh zu beginnen, um evtl. solch eine grandiose Aufnahme, siehe oben, zu machen?

Folgenden Text habe ich eingefgt, damit ihr ahnen knnt, was es hier zu entdecken gibt. Vielleicht wre das auch eine Mglichkeit - mit dem Fahrrad...
Klren msste ich noch, ob es so frh berhaupt denkbar ist und wenn ja, dann knnten wir ja noch einiges von der Schwbischen Barockstrasse einfangen...
Sptestens 5:45 Uhr in Bad Buchau.
Abfahrt ab Stuttgart um 4:00.


Rad-Fhrung "Um den Federsee"
Wiesen, Wlder und ein grandioser Alpenblick



In einer gemtlichen Tour auf weitgehend ebenen, gut befahrbaren Wegen, umrunden wir auf einer Strecke von 16 km der Federsee. Unterwegs machen wir an verschiedenen Stationen Halt und stellen die Besonderheiten der reizvollen Moorlandschaft und seiner Bewohner vor. Ausgangs- und Endpunkt ist das NABU-Naturschutzzentrum Federsee.
Zunchst durchqueren wir den Moorurwald "Banngebiet Staudacher" und machen Halt an einer Lichtung, auf der Orchideen und Eiszeitpflanzen wachsen. Hier bekommen die Gste einen praktischen Einblick in die Arbeit des Naturschutzzentrums. Durch die Gemeinde Moosburg fhrt der Weg weiter nach Brackenhofen, von wo sich bei guter Sicht ein grandioser Ausblick ber das gesamte Federseebecken bis zu den Alpen bietet. Weiter geht es nach Alleshausen und Seekirch, den nrdlichen Seegemeinden: In Tiefenbach ermglicht ein Aussichtsturm den Blick ber den Schilfgrtel. Entlang einer geologisch interessanten Gelndekante - hier war vor 200 Jahren noch das Federseeufer - geht es weiter bis nach Oggelshausen und dann nach Bad Buchau.

Dauer:
2 - 3 Stunden
Fahrrder sind selbst mitzubringen

Kosten:
3,50 Euro

Ablauf:
Einfhrung im Naturschutzzentrum


Fahrt auf dem Federsee-Rundweg (16 km)


verschiedene Stationen entlang der Strecke




Inhalte:
Entstehung des Federsees, Verlandung, Moorentwicklung


landschaftliche Besonderheiten, Tiere, Pflanzen, Landwirtschaft, Archologie


bei klarem Wetter: Alpenblick!
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
01.05.2010, 04:00 Uhr
Ort:
Bad Buchau Parkplatz Federsee
Federseeweg 6
88422 Bad Buchau
Deutschland
Ansprechpartner:
mariagath
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





mariagath, 30.04.2010 um 18:13 Uhr

Hallo,

da ich bis heute keine Zusagen bekommen habe, gehe ich davon aus, dass ich morgen früh wohl alleine im Regen stehen würde und da´von bin ich nicht gerade begeistert. Daher bleibe ich lieber gleich im Trockenen.
Vielleicht klappts ja ein ander mal.

Ein schönes Wochenende
Mariagath



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.