Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Fotografen-Stammtisch Weiterstadt

Wir sind Fotografen aus dem Hessischen Ried, dem Odenwald, dem Landkreis Offenbach und aus Weiterstadt mit Schwerpunkt Natur- und Reisefotografie, aber auch anderen Interessensgebieten nicht verschlossen.
Unsere bisherigen Treffen haben prima geklappt: es gab anregende Unterhaltungen, geschmeckt hat es auerdem und die gemeinsamen Ausflge haben viel Spa gemacht.
Wir stellen uns vor, auch knftig bei Speis und Trank in gemtlicher Runde unsere Bilder zu besprechen, Informationen auszutauschen und Verabredungen zu treffen, um gemeinsam fotografieren zu gehen. Das Weiterstdter Gasthaus wurde ausgesucht, da man mit dem Auto gut hinkommt, drinnen wie drauen gengend Platz ist und das Preis-/Leistungsverhltnis stimmt. Fr die Treffen gibt es weder Chef noch Vereinssatzung und der Stammtisch/die Fotogruppe soll sich nach den Wnschen der Teilnehmer entwickeln. Uns ist wichtig, dass die Sache eine gewisse Kontinuitt und Verlsslichkeit hat. Wir treffen uns jeweils am ersten Dienstag eines Monats in Weiterstadt im Darmstdter Hof:
http://www.darmstaedter-hof.de/
Wegen der Betriebsferien des Gasthauses findet der Stammtisch im Januar 2010 ausnahmsweise am zweiten Dienstag des Monats statt.
Veranstaltungsart:
Stammtisch
Datum:
12.01.2010, 19:00 Uhr
Ort:
Darmststdter Hof
Darmstdter Str. 76
64331 Weiterstadt
Deutschland
Ansprechpartner:
Rheinhilde Schusterwörth
Willy Brüchle
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Rheinhilde Schusterwörth, 12.01.2010 um 10:42 Uhr

Hallo,
nach dem es auch heute noch auf der Strasse vor meiner Wohnung schnee-/schneematschmäßig nicht besser aussieht, ich mein Auto noch nicht einmal aus der mit Schnee zugeschobenen Parklücke herausbekommen kann und nicht über die vorgeschriebenen Winterreifen verfüge, muß ich euch leider für heute absagen.
Mist - aber das Risiko will ich nicht eingehen.
Bitte esst und trinkt für mich mit und sagt/schreibt mir dann Bescheid, wie es war.
Beim Darmstädter Hof habe ich schon mal für den 02.02. und 02.03. unseren Tisch reserviert und die Termine in die fc gestellt.
Ich wünsche euch einen schönen Abend und viele Grüße
Rheinhilde



Rheinhilde Schusterwörth, 13.01.2010 um 16:24 Uhr

Hallo analena,
sehr schade, dass es Dir beim Weiterstädter Stammtisch nicht gefallen hat. Zwar konnte ich aus schneetechnischen Gründen nicht dabei sein, aber mit d e n Menschen, die Du als so unfreundlich beschreibst, habe jedenfalls ich nicht bereits einige Stammtischabende und Ausflüge verbracht. Und hier muss ich mich doch sehr wundern, denn die, die Du angetroffen hast, sind dieselben mit Ausnahme von Monika, die am 12.01. erst etwas später kam, als Du schon so schnell gegangen warst und Herbert, der nur an diesem Abend dabei war. Ich finde jedenfalls alle freundlich, offen, tolerant Schluss jetzt, sonst bilden die sich noch etwas ein , + )
Gleichwohl kann ich es nachvollziehen, dass man sich etwas komisch fühlt, geht man zum ersten Mal zu einem bestehenden Stammtisch. Komm halt das nächste mal wieder, bring Dich ein und wenn Dir etwas nicht gefällt oder Du Dich schlecht behandelt fühlst, dann sag es gleich. Nur dann ist eine faire und vor allem zeitnahe Klärung an Ort und Stelle möglich.
Gruß
Rheinhilde



tinker-ger, 14.01.2010 um 23:01 Uhr

Ich kam zwar zu spaet aber fand es trotzdem gut. Ob ich natuerlich der harten Kritik genuegt haette , weiss ich nicht. Die Leute , die ich noch getroffen habe kann ich die Reihe durch als nett, freundlich und aufgeschlossen bezeichnen.Bis zum naechsten Mal (wenn keine Arbeitstermine dazwischenkommen!)
Viele Gruesse
Tinker



Bodo van Foto, 18.01.2010 um 10:30 Uhr

Hallo analena,

eine "Unnettigkeit" - zumindest des harten Kernes - der Stammtischler kann ich bisher nicht erkennen. Meines Erachtens sind anfängliche Berührungsängste eher auf den Lautstärkepegel in der Kneipe zurückzuführen. Man kann sich gerade noch mit den direkten Tischnachbarn einigermaßen unterhalten, alle die weiter wegsitzen sind aus dem Hörbereich eher ausgeschlossen; zumindest was ein wirklich gutes Verstehen betrifft. Mag sein, die überwiegend als Naturfotografen deklarierten Weiterstädter Stammtischler kommt ohnehin aus der etwas wortkargen Ecke :-))
Zudem waren einige Hartkernler am Abend nicht anwesend.
Ich habe am Stammtisch schon Bekannte getroffen und am gesamten Abend kein Wort gewechselt. Die saßen eben weiter weg und nicht mal ein banaler Wortwechsel war wegen der Geräuschkulise möglich. So blieb es lediglich beim freundlichen Kopfnicken.
Meine Erfahrungen sind, sobald sich der Raum mit zunehmender Zeit mehr oder weniger leert (das ist allerdings nicht generell garantiert), wird eine angenehme Unterhaltung erst möglich. Das ist leider meist erst möglich, wenn das dritte Kühle getrunken ist ...
Im Sommer, wenn die Gäste nahezu alle im Hof sitzen, kehrt am Stammtisch folgerichtig mehr Ruhe ein. Das ist viel angenehmer.
Mir persönlich wäre eine weniger angesagte Gaststätte mit entsprechend weniger sich lautstark unterhaltenden Gästen lieber. Wir sollten darüber einmal nachdenken.
Jedenfalls ist es schade, gleich die Flinte ins Korn zu werfen. Alles sollte wenigstens eine zweite Chace haben. Ich hoffe, wir sehen Dich noch einmal. Es kann dann wohl nur besser werden.

Gruß



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.