Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

Klein aber fein: Der Stammtisch in Weiterstadt Jeweils am 2. Mittwoch im Monat.....

..haben wir heute mal in unserer Runde beschlossen. Das muss nicht immer so bleiben, aber so wie es heute war, hat es mir sehr gut gefallen. Danke an alle, die hier waren.

Freue mich auf den nchsten Stammtisch und nehme gerne noch Themenvorschlge an.
Veranstaltungsart:
Stammtisch
Datum:
13.08.2008, 19:30 Uhr
Ort:
Darmstdter Hof
Darmstdter Str. 76
64331 Weiterstadt
Deutschland
Ansprechpartner:
xxx xxx
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Willy Brüchle, 7.08.2008 um 17:43 Uhr

Ich werde kommen. Wie wäre es mal mit einem Besuch der Gesellschaft für Schwerionenforschung in Wixhausen. In der ersten Septemberwoche sind die Beschleuniger abgeschaltet und man kann Anlagen fotografieren, zu denen man normal keinen Zutritt hat. Allerdings ist schon wegen Licht der Abend nicht optimal. MfG, w.b.


Bodo van Foto, 8.08.2008 um 8:45 Uhr

Hallo,

leider wird das bei mir nicht klappen. Deshalb von hier aus: VIEL SPASS!

Hätte aber ein Diskussionsthema. Es ist immer wieder vorgekommen, daß Threads von Rheinhilde, betr. Infos des NABU, von einigen Zeitgenossen ziemlich torpdiert wurden. Teilweise konnte gar üble Nachrede erkannt werden.
Obwohl zahlreiche User die Infoseiten gut fanden, ist die Administration wohl vor den Kritikern eingeknickt und hat alle NABU-Threads von Rheinhilde gelöscht. Das finde ich unerhört. Gleichzeitig fragt man sich, was z. B. solche Beiträge sollen:

http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=23&i=51534&t
=51534


Davon gibt es zahlreiche ungelöschte. Man mag über Organistationen wie den NABA denken wie man möchte, doch diese NABU-Seiten gehören wohl zu den besten Infos dieser Art.

Meine Meinung ist, die Naturfotografie lebt gerade vom Wissen der Motivmaterie. Wer mehr weiß, sieht mehr, wer mehr sieht, weiß mehr. Das wird hier klar geblockt.
Wenn das alles so eng gesehen wird, sollte man gleichzeitig die Zoo-, bzw. Aquarienfotografie in Frage stellen. Das ist höchstens "Natur aus Dosen" und hat mit dem spannenden Abenteuer draußen wenig zu tun.

Gruß
Bodo



Rheinhilde Schusterwörth, 11.08.2008 um 13:49 Uhr

Das von Bodo vorgeschlagene Thema möchte zumindest ich nicht diskutieren, da hier zur Zeit überhaupt nicht klar ist, welche und wieviel gefälschte Beiträge unter Missbrauch meines Namens und Vortäuschung falscher Tatsachen ohne mein Wissen online waren.
Mich würde interessieren, ob jemand Erkenntnisse zu Schwarz/Weiss - Umwandlungen hat und wie es mit Erfahrungen zur Scannerei steht.
Gruss
Rheinhilde



Bodo van Foto, 12.08.2008 um 10:01 Uhr

Hallo Herbert,

deine Reaktion finde ich weniger gut.
Ich bin seit einigen Jahren Mitglied im Fotoclub Ried-Foto e.V. In diesem Verein gab es schon erhebliche Diskussionen die mit reichlich hitzigem Herzblut geführt wurden und womöglich anderweitig zum Bruch geführt hätten. Man sollte sich jedoch immer wieder aufraffen, sonst wird das alles nix.
Wer glaubt, Lösungen mit Ausweichen zu erreichen, ist auf dem Holzweg. Einen Grund für die Sache mit den Ignores sollte es ja geben...

Gruß



Willy Brüchle, 13.08.2008 um 8:31 Uhr

Ich werde kommen. MfG, w.b.


Rheinhilde Schusterwörth, 13.08.2008 um 12:55 Uhr

Hallo Herbert,
habe Deine Nachricht gerade erst gesehen und dachte bislang, die Anmelderei sei mit dem "Anmeldeklick" erledigt. Egal - ich komme.
Gruss
Rheinhilde



Gerrit Si, 13.08.2008 um 13:20 Uhr

Hi,

ich denke mal Herberts aufruf ging eher an die Leute wie mich, die hier eben auf "Interesse bekunden" stehen.

Da gibt es bei den veschiedenen Stammtischen immer wieder Leute die erst recht kurzfristig entscheiden.

Und bei einem relativ neuen Stammtisch ist es doch praktisch wenn man einem Wirt vorab sagen kann was so in etwa kommt.

Ich bin diesmal leider nicht dabei.
Nächstes mal wieder, dann im September.

VG
Gerrit



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.