Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Juni-Stammtisch der Fotofreunde Landshut aus der Fotocommunity

zu unserem ersten "Outdoor-Stammtisch"

zu unserem ersten "Biergarten-Stammtisch"


gibt es eine besondere Hausaufgabe


Und zwar:


low-key-foodfotografie-bavarianstyle


bzw auf gut Deutsch:

Wir fotografieren ein unterbelichtetes, bayerisches Lebensmittel.


Ich wnsch viel Spass bei der Hausaufgabe.

Sollte ich die Aufgabe nicht ganz fehlerfrei in diesen Terminkalendereintrag gerettet haben, drft ihr mich gerne noch berichtigen ;-)
Veranstaltungsart:
Stammtisch
Datum:
02.06.2016, 19:25 Uhr
Ort:
Weinstube "Zum Weintrdler"
Wittstrae 4
84036 Landshut
Deutschland
Ansprechpartner:
Andi L.
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Peter Krammer, 6.05.2016 um 13:49 Uhr

Danke fürs einstellen, Andi !
Nur ein kleiner Hinweis: low key ist nicht unter-sondern richtig belichtet ;-)
Hoffentlich hast Du mit "Outdoor" recht !!
VG Peter



HollyGolightly66, 6.05.2016 um 15:04 Uhr

"Nach vorne Blicken" war eine schöne Überleitung zum neuen Termin! ;-)
Rückblickend wär's allerdings gut gewesen, wenn mir Ahnungslosen am Stammtisch mal jemand erklärt hätte, was genau nun der Unterschied zwischen "unterbelichtet" und "Low Key" ist. Heißt das dann, dass ein korrekt belichtetes LK-Bild eine Themaverfehlung wäre?



Peter Krammer, 6.05.2016 um 17:31 Uhr

@Annette
Low Key ist ein korrekt belichtetes Bild mit überwiegend dunklen Bereichen und sehr wenig hellen Bereichen um das Bild plastischer wirken zu lassen Lichtsäume etc.
High Key ist ein korrekt belichtetes Bild mit vorherrschend hellen/weissen Bereichen. Die wenigen dunklen Bereiche beschränken sich meist auf Augen, Mund, Kanten oder evtl dunklem Haar.
Es kann aber beim Lowkey eine leicht knappe und beim Highkey eine leicht großzügigere Belichtung gewählt werden.
Unterbelichtet ist einfach u. simpel eben unterbelichtet, was im Normalfall nicht grade vorteilhaft aussieht.
Aber ihr/wir wollten das so - zum Spaß ...:-)
VG Peter



Peter Krammer, 6.05.2016 um 17:34 Uhr

Hab noch mal schnell gegoogelt ... aber über das Thema gibts sicher noch mehr....
https://de.wikipedia.org/wiki/Low-key-Fotografie



Andi L., 6.05.2016 um 20:55 Uhr

Danke für die Erklärung ;-)

Du hast das zwar schon am Stammtisch erklärt, aber Low Key hat so schön dazu gepasst, mir ist nix besseres eingefallen ;-)



Jakob F., 6.05.2016 um 21:01 Uhr

@Peter: Dieser Beitrag bei Wiki trägt auch nicht viel zur Problemlösung bei. Es heißt zwar einerseits: "Diese Technik sollte nicht mit einfacher Unterbelichtung verwechselt werden" ... aber auch: "Low-key-Fotos werden gezielt unterbelichtet".
Aber egal, ich werde meine Hausaufgabe mit einer Belichtungskorrektur von -1 oder -2 fotografieren, dann wird's schon stimmen. ;-)



Peter Krammer, 6.05.2016 um 22:38 Uhr

@Jakob
Wir hatten das halt so spaßeshalber (kam nicht von mir :-) ausgemacht...warscheinlich hätten wir dann alle nur sehr dunkle und unansehnliche Bilder zeigen können...was faktisch ein Schmarrn aber evtl. lustig gewesen wäre
Mir persönlich ist es völlig wurscht, ob wir einfach unterbelichten (was eigentlich keinerlei Herausforderung darstellt) oder ein LK machen, was eine minimal höhere Anforderung und fototechnisch sinnvoller wäre. (nur meine bescheidene Meinung)
Sucht euch einfach was aus, einigt euch oder es macht jeder, wie er denkt.
Auf die Schnelle hab ich jetzt nix anderes gefunden...eigentlich auch nix anderes, wie das, was ich schon gesagt habe.....
.
https://www.rawexchange.de/high-key-low-key-oder-einfach-nur-fals
ch-belichtet/

http://ringfoto.at/tipps-tricks/high-key-low-key/

Wünsche euch ein schönes WE






Andi L., 7.05.2016 um 5:25 Uhr

Ich zitiere mal recht freundlich aus einem der Links....

In der Kunst ist alles erlaubt, ich mach zwar keine Kunst, aber die Regel gefällt mir sehr ;-)

Schönes Wochenende ;-)



HollyGolightly66, 7.05.2016 um 11:40 Uhr

Danke für die vielen Infos! Dann lag ich ja zumindest nicht ganz falsch mit der Annahme, dass bei LK/HK zwar die Belichtung natürlich korrekt ist, das Ganze aber auch noch sozusagen forciert werden kann, indem man die Regeln für die Belichtung etwas großzügiger auslegt, um den Effekt beispielsweise noch zu verstärken und das dann (mehr als sonst) als künstlerische Freiheit gelten gelassen wird.
Mir ist auch alles recht und ich finde beides spannend....also "echtes" LW oder auch "unansehnlich". Wollte nur wissen, ob ich die Aufgabenstellung richtig verstanden habe.
Schönes WE und LG Annette



Fri Lo, 7.05.2016 um 23:04 Uhr

Verflixt, bevor ich meine dunklen Schokoladenkuchen im düsteren Schatten fotografieren konnte, hat die dunkle Seite der Macht schon zugeschlagen und ihn vernichtet......
VG
Fritz



Wirrwul, 8.05.2016 um 15:17 Uhr

@Fritz,
da hilft nur eins, nochmal einen (besser zwei backen) dann wird schon einer überleben. 😀



Wirrwul, 8.05.2016 um 15:28 Uhr

Es läuft auf ein LW Bild (wenig weiß Bild) hinaus, welches vermutlich kein perfektes LK (viel Dunkel) Bild sein wird.
Wie immer sollten wir, sage ich mal, das ganze nicht Bierernst nehmen.
Hauptsache original Bayrische Nahrung wird dunkel abgelichtet. Zum Beispiel Semmelknödel aber keine Kartoffelknödel, Bratkartoffeln aber keine Pommes,... usw.
Ich wünsche euch allen einen schönen sonnigen, warmen Mai.
Heini



HollyGolightly66, 9.05.2016 um 10:35 Uhr

Ich könnte ja mal wieder was anbrennen lassen, das beherrsche ich nämlich perfekt ;-) Oder ich backe einen besonders dunklen Schokoladenkuchen und anstatt ihn zu fotografieren (was ich nicht ganz so perfekt beherrsche), bringe ich ihn lieber mit.


Jakob F., 9.05.2016 um 13:31 Uhr

@Annette: das wäre eine ausgezeichnete Idee mit dem Schokoladenkuchen, den wir dann ratzeputz auffuttern ... natürlich bei ausgeschaltetem Licht, denn es soll dabei ja aufgabengerecht unterbelichtet zugehen... ;-)))


HollyGolightly66, 9.05.2016 um 17:57 Uhr

Ah ja....sozusagen ein "Essen im Dunkeln" mit lauter unterbelichteten Fotografen (bei letzteren schließe ich mich selbst natürlich mit ein ;-)....das wird bestimmt lustig! Und ich stelle fest, dass ich wortspielmäßig schon ganz schön verdorben bin, seitdem ich euch alle kenne ;-))))
Bei den "unterbelichteten Fotografen" gewinne ich übrigens locker den ersten Preis! Ich wunderte mich schon, dass ich keine Benachrichtigungen bekomme, wenn hier was geschrieben wird und wollte es schon fast auf die "böse neue FC" schieben ;-)....aber vielleicht sollte ich mich erstmal zum Termin anmelden....



Wirrwul, 10.05.2016 um 0:17 Uhr

Achtung!
So weit ich mich erinnere, eine Blende Unterbelichtung ist ausreichend. Bei mehr minus Blenden sollten wir die Hause dann in den November verschieben. ;-))
VG, Heini




Jakob F., 10.05.2016 um 7:45 Uhr

Heini, du verwechselst wohl Minus-Blenden mit Minus-Temperaturen? ;-)


Jakob F., 12.05.2016 um 9:36 Uhr

Ich fang dann mal an mit der Hausaufgabe, weil es sich am Bruckberger Volksfest halt so ergeben hatte:



Andi L., 14.05.2016 um 22:51 Uhr

sooo nun bin ich mal gespannt, ob ich die Aufgabe richtig verstanden und umgesetzt hab......




Jakob F., 15.05.2016 um 19:07 Uhr

Mal ein anderes Thema, ich habe nämlich diesen Artikel entdeckt über den (marginalen?) Einfluss verschmutzter Frontlinsen auf das Foto: http://kurtmunger.com/dirty_lens_articleid35.html

Was sagen unsere Foto-Experten dazu?



Roland A., 16.05.2016 um 9:14 Uhr

Danke für den Link, Jakob, sehr unterhaltsam.
Dann kann ich ja mein Mikrofasertuch wegwerfen und die Linse von nun an mit etwas Spucke und feinem Schmirgelpapier reinigen ;-))
Hauptsache der Sensor ist sauber (für Blende 5,6 wohlgemerkt. Denn bei F22 wird jeder wahnsinnig, selbst wenn ein "autorisierter Profi" die Reinigung für viel Geld "professionell" durchgeführt hat).
Viel Spaß beim Putzen, oder auch nicht.



Vojta, 16.05.2016 um 11:52 Uhr

Auf meiner FC-Seite ein Versuch Licht in die Dunkelheit zu bringen (Hausaufgabe).
http://www.fotocommunity.de/user_photos/989324

Gruß,
Vojta



Vojta, 16.05.2016 um 11:59 Uhr

@Jakob,@Roland
Problematisch wird es erst bei Gegenlicht und wenn man abblendet.
(Kratzer, Risse...) Die Größe der Becshädingungen spielt sicher eine Rolle.

Gruß,
Vojta



Jakob F., 17.05.2016 um 8:51 Uhr

Hier noch eine weitere Aufnahme vom Bruckberger Volksfest als Beitrag zur Hausaufgabe:



HollyGolightly66, 20.05.2016 um 12:34 Uhr

Hätte eigentlich mal jemand Lust, so eine U-Bahnhof-Fototour zu machen? Am besten spät abends und während der wärmeren Jahreszeit. Ich weiß nur, dass man eine Genehmigung braucht, die aber dem Hörensagen nach recht leicht zu bekommen ist. Genauer habe ich mich noch nicht erkundigt....
LG Annette



Andi L., 20.05.2016 um 13:42 Uhr

Jaaaa...... Ich ich ich......hiiiier ;-)


Jakob F., 20.05.2016 um 14:05 Uhr

Jaaa ... ich auch mag!!! :-)))
Es geht aber schon um die U-Bahn in München, gell? ;-)



HollyGolightly66, 20.05.2016 um 14:43 Uhr

Prima! Und ....ja, klar in München! Weiß von euch jemand, wohin man sich wenden muss wegen der Genehmigung? Sonst kundschafte ich das mal aus. Terminvorschläge? Oder sollen wir das lieber über die Facebook-Stammtisch-Seite kommunizieren, um nicht alle anderen zu nerven?


Jakob F., 20.05.2016 um 18:07 Uhr

@Annette: ich würde das gerne übernehmen, da ich mich eh schon mal nach einer Fotografier-Genehmigung erkundigt hatte.
Gerne auch über die Facebook-Seite - sobald mich der Fritz aufnimmt ;-)



HollyGolightly66, 20.05.2016 um 19:08 Uhr

Ah, das klingt gut! Danke, Jakob!


Wirrwul, 20.05.2016 um 21:18 Uhr

Meine Hause ist gemacht und mittlerweile zu 60% aufgegessen. Das Bier ist zu 100% verkostet worden.
Bayrisches Essen - unterbelichtet von Wirrwul
Bayrisches Essen - unterbelichtet
Von Wirrwul
20.5.16, 21:13
8 Anmerkungen

Vg Heini



Wirrwul, 20.05.2016 um 21:20 Uhr

U-Bahntour, wenn es in meinen Terminkalender passt bin ich mit dabei. :-)
VG Heini



Andi L., 20.05.2016 um 21:55 Uhr

@Jakob

Sorry, du bist bei mir nicht auf der Freundesliste, glaub ich zumindest...........sonst hätte ich dich natürlich von Anfang an in der Gruppe aufgenommen.....


sorry für den Fehler ;-)




Jakob F., 20.05.2016 um 23:20 Uhr

@Andi: bin schon mitten drin und adabei! :-))


Andi L., 21.05.2016 um 17:12 Uhr

sooooderle

Langzeithausaufgabe auch schon angegangen ;-)


wird interessant
...unperfekt...#1# von Andi L.
...unperfekt...#1#
Von Andi L.
21.5.16, 17:04
14 Anmerkungen



HollyGolightly66, 24.05.2016 um 22:34 Uhr

Termine für die U-Bahnhof-Fototour:
10.06. / 24.06. / 16.09.2016
jeweils 20:30 Uhr und mit unterschiedlichen Zielen.
Wer also noch Lust hat mitzukommen, möge dies bitte kundtun und sich uns gerne anschließen!



HollyGolightly66, 24.05.2016 um 22:45 Uhr

Hätte eigentlich zufällig jemand ein Weiteinkel-Objektiv (um die 10mm, Nikon, APS-C) leihweise für mich?


Peter Krammer, 25.05.2016 um 11:26 Uhr

Meine Mai-Hause:

Weitere Fotos zum Thema Unterbelichtung und KowKey findet ihr in meinem Ordner Hausaufgaben.
.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/435145?page=1&folder_
id=894346

.
Grüße an alle Stammtischler
Peter



HollyGolightly66, 27.05.2016 um 11:31 Uhr

Grillen kann jeder... von HollyGolightly66
Grillen kann jeder...nicht in Diskussion
Von HollyGolightly66
27.5.16, 11:28
13 Anmerkungen



Peter Krammer, 27.05.2016 um 13:18 Uhr

Hallo Leute - etwas in eigener Sache:
Unter meinem Hausefoto habe einen Link zu meinem Hausaufgaben-Ordner gesetzt.
Ich hatte dort noch mal Bilder reingeladen, die den Unterschied zwischen einer Unterbelichtung und einem LowKey zeigen sollen, weil z.B. Andi mir am Stammtisch gesagt hat, dass das für ihn nicht so klar sei.
Nun zeigen mir die Bilder aber bis jetzt noch keine einzige Sichtung an, was ja nicht weiter schlimm wäre, wenn`s halt keinen interessiert.....
Da mir Fritz aber gestern gesagt hat, dass er sie schon angeschaut hat, wundert es mich, dass neben dem Augensymbol überall noch eine Null steht.
Würde der/die eine oder andere das mal bitte für mich testen und mir kurz bescheid geben ?
(Bei den Doppelbelichtungen hat es funktioniert)
Bin aber übers WE weg ....
Danke und ein schönes WE
Peter



HollyGolightly66, 27.05.2016 um 13:29 Uhr

@Peter: ich habe sie mir gerade angesehen, das scheint schon zu funktionieren. Hast du jetzt mehr "Augen"?!


Peter Krammer, 27.05.2016 um 13:38 Uhr

@Annette
edit: Ja - es ist jetzt jeweils eine 2 neben dem Augensymbol. Funktioniert.
Wahrscheinlich hat Fritz nur die handflächengroßen "Thumbs" (die jetzt von mir in "Hands" umbenannt werden :-) angeschaut. Ist ja auch zu verlockend ...
Nur sieht man dann den Titel und die Bildunterschrift nicht.
Danke Dir !!



Andi L., 27.05.2016 um 21:23 Uhr

Peter danke für deine erklärenden Bilder, ich denke so hätte ich mir das auch gedacht..... ;-)





Fri Lo, 29.05.2016 um 23:03 Uhr

Konnte leider nur noch im Dunklen schnell fotografieren wo meine geliebten Radieserl hin verschwanden ....

Dark Radieserl. von Fri Lo
Dark Radieserl.nicht in Diskussion
Von Fri Lo
31.5.16, 16:57
6 Anmerkungen



mein Beitrag zur Hause....



Wirrwul, 30.05.2016 um 23:33 Uhr

@Peter,
des ist ja alles ganz schön, wenn die Hausaufgabenbilder so in Reih und Glied zusammenstehen.
Aber wiso darf ich nichts schreiben?
Ich vermute mal, du willst mein Lob am kommenden Donnerstag persönlich hören :-)
Also bis dann.
VG, Heini



Peter Krammer, 1.06.2016 um 11:12 Uhr

Der Snah hat mich mit seinem witzigen Bild noch auf eine Idee für eine Fleiß-Hausaufgabe gebracht...
Nur zur Veranschaulichung ...

.
@Heini
Ich möchte manche Fotos nicht in die Diskusion laden, weil sie entweder mir nicht gut genug dafür sind oder weil sie nur Beispielbilder sind...so wie dieses hier.
Deshalb kommen sie in einen bestimmten Ordner ......den eh keiner mehr findet.
Ein persönliches Lob von Dir wäre natürlich wunderschön... je nach Umfang und Ausmaß gibts dann evtl sogar ein Freibier :-))
VG Peter



Roland A., 1.06.2016 um 13:50 Uhr

hier mein Beitrag.

Einige von euch sind mir motivtechnisch zuvorgekommen, mußte da ein wenig umdisponieren.



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.