Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

erstes Treffen "analoge Technik" im Klner Westen

Bei diesem ersten Treffen wollen wir mal das Interesse an einem eventuellen Stammtisch fr analoge Fotografie testen. Auf den "normalen" Stammtischen geht es ja zu ber 90% um Digitalkameras, Photoshop usw., auch wenn sehr viele von uns zustzlich oder ausschlielich analog unterwegs sind. Es gibt ja auch ein breites Wissensspektrum hier, das auf einem Treffen anhand mitgebrachter Kameras oder anderer Gerte viel besser weitergegeben werden kann als nur im Forum.

Ich knnte mir vorstellen, da man weitere Treffen auch unter ein Schwerpunktthema stellen kann wie z.B. non-AF SLRs, Falter, Polaroid, Dunkelkammer, Tipps fr Gebrauchtkauf, Reparatur usw.

Wie ich im Thread schon schrieb, wre es fr den Anfang vielleicht nicht schlecht, wenn das eine oder andere Sorgenkind oder besondere Stck mitgebracht wird, damit es gleich was zu bequatschen gibt.

Das Lokal liegt sehr verkehrsgnstig in unmittelbarer Nhe des AK Kln-West. Ihr mt die Ausfahrt "Frechen" nehmen, die bereits innerhalb des Bereichs des AK ist. Von der A1 aus Richtung Koblenz/Eifel kommend mt ihr von der Abfahrt aus rechts in Richtung Kln fahren (200m), aus allen anderen Richtungen (A1, A4, Autobahnring) links in Richtung Kln(500m). Das Lokal ist direkt gegenber Toys-a-us und OBI. Mit der KVB fahrt Ihr mit der 7 bis "Haus Vorst" und braucht nur den OBI umrunden.

Die Preise sind fr hiesige Verhltnisse recht zivil (Hauptgerichte ab ca. 8,50 Klsch 1,30) und das Essen finde ich gut. Verzehrzwang (Essen) gibt es dort aber nicht.
http://www.restaurant-filoxenia.de/index.html
Veranstaltungsart:
Stammtisch
Datum:
22.11.2009, 17:30 Uhr
Ort:
Restaurant Filoxenia
Drener Strae 435
50858 Kln-Marsdorf
Deutschland
Ansprechpartner:
Jochen Busch
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Dieter Schmöller, 4.11.2009 um 17:47 Uhr

http://www.restaurant-filoxenia.de/

Link funktioniert im Textfeld nicht -
Der Iosif braucht übrigens dringend ein paar neue Fotos für seinen Internet Auftritt ;-)

Bis dann Dieter



Jochen Busch, 4.11.2009 um 18:52 Uhr

ja, besonders von außen


Reiner J., 5.11.2009 um 10:39 Uhr

Hallo Jochen,
ich habe mich als Interessent eingetragen und dann festgestellt, dass ich an dem Tag noch einen anderen Termin habe. Wenn's trotzdem noch einzurichten ist, werde ich kommen. Von Bergheim nach Marsdorf ist ja die Ecke rum.
Wenn's am 22.11. nicht klappt, bleibe ich hier dran und würde mich freuen, zum evtl. nächsten Termin dabei zu sein.
Gruß
Reiner J.



Thomas.T., 12.11.2009 um 21:49 Uhr

gibt es da in der Umgebung etwas geeignetes, wenn man vorher noch ein bischen Film vergeuden will? :-)


Ralf Scholze, 12.11.2009 um 23:03 Uhr

"Ich könnte mir vorstellen, daß man weitere Treffen auch unter ein Schwerpunktthema stellen kann wie z.B. non-AF SLRs, Falter, Polaroid, Dunkelkammer, Tipps für Gebrauchtkauf, Reparatur usw."

Möglichst nicht am Anfang mit irgendwelchen Themen überfrachten.



Jochen Busch, 13.11.2009 um 0:48 Uhr

@Thomas
Das ist eine Überlegung wert. In Marsdorf direkt ist ja nur Gewerbe mit Billigarchitektur, aber auf dem Weg dorthin von Köln aus wäre sicher was zu finden. Oder ein kleines Stück weiter am stillgelegten Bahnhof Frechen gibt es sicher für Freunde des Maroden so einige Motive.

@Ralf
Nein, auf keinen Fall. Das ist sicher nur sinnvoll, wenn man merkt, daß sich die Interessen auf ein solches Thema konzentrieren würden. Das sollte aber dann sicher die Ausnahme sein, weil ja eigentlich alle was von einem Stammtisch haben sollten.

Gruß
Jochen



Thomas.T., 13.11.2009 um 1:09 Uhr

@Jochen
Danke für den Tip! Möchte es gerne ein wenig ausnutzen, wenn ich schon von AC nach Köln fahre :-)




Jochen Busch, 18.11.2009 um 10:44 Uhr

Der Bahnhof liegt eher am Ortseingang - jedenfalls dem ursprünglichen. Von der Autobahnabfahrt in Richtung Frechen gleich hinter der Abfahrt an der Ampel dem Schlenker nach rechts folgen. Dann ist man auf der Kölner Straße, die am BAhnhof vorbei und mitten durch Frechen (da Hauptstraße) führt. Allerdings kann man die nicht durchfahren, weil sie zur City-Umgehung wird. Man muß also auf dem Plus-Parkplatz parken und die Straße überqueren oder einmal um die nächste Ecke rum und zurück. Das sieht man aber. Dort ist auch gleich der Bahnhof. Der ist zwar ziemlich runtergekommen und es gibt auch keine Personenzuggleise mehr, aber sonst ist es dort eher aufgeräumt. Der Güterbahnhof ist noch in Betrieb und die alten Bahnbetriebsgebäude sich schon lange umfunktioniert (Ringlokschuppen=Bios Bahnhof). Ich weiß nicht, ob das wirklich ergiebig ist.

Mit Tele bewaffnet findet sich hinter dem Güterbahnhof sicher ein Motiv. Auf Google Maps ist noch die vollständige Keramikfabrik Cremer zu sehen, aber das Gelände ist schon lange völlig plattgemacht und abgeräumt worden. Nur ein sehr großer Riegel ist stehengebliben, weil der wohl erst während der Abbrucharbeiten unter Denkmalschutz gestellt wurde. Der ist innen ziemlich ausgeräumt und es gibt sicher keine einzige heile Fensterscheibe mehr. Das Gelände ist allerdings ziemlich weitläufig abgezäunt, deshalb das Tele.

Köln-Marsdorf (wo das Lokal ist) ist von Köln-Lindenthal durch den äußeren Grüngürtel getrennt. Am Adenauer Weiher (nördlich der Dürener Straße) und am Decksteiner Weiher (südlich) ist vielleicht das ein oder andere Motiv zu finden. Das kann man auf Google Maps ganz gut sehen. Leider habe ich es nicht geschafft, den Kartenausschnitt hier u verlinken.

ACHTUNG Autofahrer!
Am Sonntag ist der östliche Kölner Autobahnring komplett gesperrt wie schon mal vor 2 Wochen und alles wird über den westlichen Autobahnring umgeleitet. Von Süden gab es da kaum Probleme, aber von Norden war der Ring ab AK Köln-Nord dicht, wie sonst auch immer unter der Woche. Ihr fahrt am besten am AK Köln-Nord ab in Richtung Köln und nehmt dann die Abfahrt "Ehrenfeld", folgt dem Gürtel (Ehrenfeldgürtel-Melatengürtel-Stadtwaldgürtel) und biegt an der Dürener Straße (ja, die wo das Lokal ist) rechts ab in Richtung Autobahn. Von Neuss kommend fahrt einfach durch bis zur Abfahrt Ehrenfeld.

Gruß
Jochen




Jochen Busch, 18.11.2009 um 10:48 Uhr

Da fällt mir noch was ein:

wenn das Wetter schön ist, lohnt sich vielleicht ein Bummel durch Frechens Fußgängerzone, die voll von Straßencafes ist. Ihr dürft nur mit dem Stuhl nicht allzuweit vom Tisch weg rücken, sonst kommt Ihr unter die Straßenbahn. Die fährt nämlich dort im Schritttempo 1-spurig durch die Fußgängerzone und hält auch schon mal an, wenn eine Oma mit Rollator nicht schnell genug von den Schienen ist. Ich habe die noch nie klingeln gehört, auch wenn man sie beim Schwätzchen auf der Straße mal übersieht und zu spät den Weg freimacht. Ist halt gemütlich dort.

Gruß
Jochen



Robby Fischer, 19.11.2009 um 20:58 Uhr

Ich muss meine Zusage leider zurück ziehen. Werde es wahrscheinlich nicht schaffen.
Hoffentlich beim nächsten mal.

lg
Robby



Stefan Junger, 19.11.2009 um 21:51 Uhr

Bei mir sieht es am Sonntag terminlich auch knapp aus .. beim zweiten mal würde ich aber wirklich gerne dabei sein :)

LG Stefan



Jochen Busch, 21.11.2009 um 18:40 Uhr

Ich bin schon schwer neugierig, was man morgen zu sehen bekommt.

Es dürfen auf jeden Fall auch Bilder mitgebracht werden. Ich habe jedenfalls schon einige hier liegen.

Gruß
Jochen



Thomas.T., 21.11.2009 um 20:14 Uhr

bei mir könnte es evtl. 1/2 Stunde später werden.

Grüße
Thomas



Jochen Busch, 23.11.2009 um 9:44 Uhr

War interessant und unterhaltsam. Also auf jeden Fall bis zum nächsten Mal. Die zum Schluß verbliebenen fanden den 3. Sonntag im Monat ok, aber den Dezember sollten wir überspringen, denn am 4. Advent könnte das interfamiliär zu argem Streß führen.

Gruß
Jochen



Thomas.T., 23.11.2009 um 21:39 Uhr

war ein netter Abend. Dank Klaus habe ich dann auch noch meinen Zug nach Aachen bekommen :-)

Viele Grüße
Thomas



Der rote Milan, 24.11.2009 um 18:01 Uhr

Euer Stammtisch steht jetzt auch in meiner Übersicht.

Gruß Milan



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.