Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

fc-Stammtisch

Hallo Fotofreunde,

am 20.12.2012 findet wieder unser zweiwchiges Treffen statt.

Wir sind keine Fotografen und Modelle, die den ganzen Abend nur ber die Fotografie reden, sondern wir unterhalten uns auch ber viele andere Themen.

Ob Profi oder Anfnger, ob jung ob alt - es ist einfach alles bei uns vertreten und so ist es einfach immer sehr interessant und wir haben eine menge Spa.

Als Neulinge ist es zum Start immer besonders klasse, wenn man seine eigenen Bilder mitbringt und damit ist es dann immer noch leichter ein erstes Gesprchsthema zu finden.

Bitte meldet Euch rechtzeitig an, damit wir einen entsprechend groen Platzbedarf anmelden knnen!

Meldet Euch bitte nur mit "Zusage" an, wenn Ihr auch zum Stammtisch erscheinen werdet.

Wenn Ihr irgendwelche Fragen oder Anregungen habt, knnt ihr uns gern jederzeit fragen.

Wir freuen uns auf euch!
Veranstaltungsart:
Stammtisch
Datum:
20.12.2012, 19:00 Uhr
Ort:
Gaststtte Kaiser
Schaufelder Strae 27
30167 Hannover
Deutschland
Ansprechpartner:
Thomas Brunke
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Daniel Grube, 16.12.2012 um 19:13 Uhr

moins
Hat jemand von Euch Erfahrungen mit sehr großen Panos? Ich hab Lugano von oben mit 500 einzelnen Bildern...
ciao Daniel



TheNightflight, 16.12.2012 um 20:33 Uhr

Ich würds streifenweise probieren, z.B. mit je 10 Bildern am Stück.
Dann 5 Streifen zu einem Bild zusammensetzen usw.



Thomas Wergin, 20.12.2012 um 15:47 Uhr

Das ist ne schwierige Sache ... ich habe schon vergeblich versucht, ein Panorama mit 12 Bildern in Reihe vernünftig zusammenzusetzen, an beiden Rändern - rechts und links - sind die Ergebnisse immer unschön verformt.
Das Problem gibt es übrigens ähnlich in der Photogrammetrie (Luftbildvermessung), da werden die Fotos z.B. über Referenzpunkte in der Lage korrekt positioniert.
Ein Ansatz wäre vielleicht, wenn man ein Gesamtfoto hätte - ein Karte würde es evtl. auch tun -, in dem alle weiteren - in höherer Auflösung dann selbstverständlich - liegen. Man hätte dadurch einen Ansatz, die einzelnen Bilder korrekt zu positionieren.
Einfach 500 Fotos in ein Programm werfen und ein gutes Ergebnis erwarten funktioniert wohl leider nicht.
Dafür gibt es aber bestimmt wieder Programme - ich fürchte kostenpflichtig ... oder man schaut sich wirklich mal den Luftbildvermessungsansatz an ... dann wären nur noch die Übergänge der Fotos anzupassen ... Grüsse



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.