Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

Einladung zum fnften Stammtisch.

Wir treffen uns wieder bei Susanne in dem Lokal Brcke 10.

Bitte denkt an unser Thema - Brcken - und bringt wieder reichlich Bilder mit.

Vielleicht kann wieder jemand einen Beamer mitbringen, damit wir die Brckenbilder (drfen auch wieder mnliche Modelle drauf sein :-)) an die Wand werfen knnen.
Veranstaltungsart:
Stammtisch
Datum:
04.07.2009, 16:05 Uhr
Ort:
Brcke 10
Landungsbrcken Brcke 10
20359 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner:
izeta
Andreas Hundertmark
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Andreas Hundertmark, 6.06.2009 um 23:27 Uhr

Danke Carola dass du den Termin reingestellt hast. Haben hier ein Netz gefunden und melden uns mal schnell an. Gruß aus dem grünen sonningen Irland


ray of hope, 7.06.2009 um 11:02 Uhr

*schnief*...*heul*...*seufz*....
...da ist die Hochzeit unserer Freunde...
...hoffentlich finde ich den Weg zum Stammtisch noch, wenn ich mal wieder dabei sein kann :-(
Wünsche Euch viel Spaß...
LG Claudia



Ronald Rausch, 7.06.2009 um 22:35 Uhr

@ ray of hope
Da haben Deine Freunde aber Pech. Sie werden es dir auch nicht verzeien...:-)))))
Schade....



Weit.Blick, 8.06.2009 um 14:58 Uhr

schade, ich bin zum 50. Geburtstag eingeladen und kann somit leider nicht kommen.
Gruß
Ann-Kirstin



izeta, 8.06.2009 um 19:47 Uhr

claudia
schade das du dieses mal wieder nicht dabei sein kannst.
gruß izeta



Neydhart von Gmunden, 10.06.2009 um 18:49 Uhr

Komme an diesem Tag aus Aachen und weiss nicht, wie ich nach 5 Stunden Autofahrt . . . . oder mehr . . . drauf bin .... Lust hätte ich schon.


Michael Albrecht 84, 14.06.2009 um 13:32 Uhr

Hi Leute,

ich muß leider doch absagen. Hab noch so nebenbei meinen Gebutstag zu feiern, und dass ist leider der einzige Tag an dem ich meine Verwandten und auch sonst so noch welche unter einen Hut bekomme.
Find ich eigentlich echt Schade.

Vil Spaß trotzdem und Liebe Grüße, Micha.



izeta, 15.06.2009 um 12:31 Uhr

hallo neydhart
es ist eine ganz lockere runde .da kann man sich auch nach einer langen fahrt ausruhen ;-))
gruß izeta



Ronald Rausch, 17.06.2009 um 0:39 Uhr

muss leider absagen.....



Andreas Hundertmark, 28.06.2009 um 19:55 Uhr

Oh oh, Michi ist nicht dabei. Kann noch jemand einen Beamer organisieren? Einen Laptop könnte ich mitbringen
Gruß Andreas



Werner W., 28.06.2009 um 22:00 Uhr

o.k., ich meld´ mich denn mal an und bringe ´nen Beamer mit!
Grüße
Werner



Ronald Rausch, 29.06.2009 um 23:38 Uhr

Ich komme doch


izeta, 30.06.2009 um 14:19 Uhr

hallo werner
das finde ich klasse von dir.
gruß izeta



Kay Rehders, 30.06.2009 um 17:14 Uhr

Gegen 20:00 läuft die AIDAaura aus, das schreit geradezu nach einer Anschlußtour :-)

vlg
Kay



manu.a, 4.07.2009 um 8:31 Uhr

Hallo, ich kann leider nicht. Wir haben überraschend Besuch von meinen Eltern bekommen. Ich versuche es an einem anderen Termin. Sorry. Ich wünsche Euch einen schönen Abend und freue mich auf ein paar neue Fotos.
LG Manuela



Nurullah Cerik, 4.07.2009 um 10:49 Uhr

Hallo zusammen,
muß leider auch absagen,
muß arbeiten. wünsche euch dennoch viel spass und schöne motive.
lg
Nurullah cerik



Neydhart von Gmunden, 16.07.2009 um 19:49 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,
hinsichtlich des geplanten Workshops "Studiofotografie / Portaitfotografie" bei und mit Tina,
möchten wir auch Euch Termine, Art und Umfang vorab mitteilen, damit Ihr Euch schon mal
vorbereiten könnt.

Begrenzte Teilnehmerzahl von 4 Personen

Angebotene Termine in 2009

jeweils Samstags, 08.08.; 29.08; 12.09.; 26.09.; 17.10.

Zeit: 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr mit einer halben Stunde Pause

Kosten: 50,-- pro Teilnehmer/in, vor Ort bar zu zahlen

Getränke werden zur Verfügung gestellt (gegen Umlage), Mittags kann etwas zu essen bestellt werden, das dann geliefert wird.

Anmeldung:
Die Termine werden als Workshop-Termine in der fotocommunity mit dem Hinweis auf die Teilnahmeberechtigung nur für die Stammtischmitglieder Brücke 10 und Der Norden taut auf veröffentlicht; dies vereinfacht das Anmeldeverfahren, auch für Tina.
Die Anmeldungen sind verbindlich. Wer trotz Anmeldung nicht kann, muss für einen verlässlichen Ersatzeilnehmer sorgen.
Die Veröffentlichung erfolgt am kommenden Wochenende; bis dahin haben alle Zeit, sich für einen der im Vorfeld veröffentlichten Termine zu entscheiden.

Ort: Tina Herrlich, Elbchaussee 204, Haus 13, 22605 Hamburg
Tel. 040 82 70 19 oder 0176 29 29 70 20

Anfahrt:
Mit PKW: Parkmöglichkeiten sind vor der Tür. Für Autofahrer wichtig: Zwischen Corinth- und Liebermannstrasse geht von der Innenstadt kommend rechts hinter einem blauen Haus von der Elbchaussee eine Stichstraße ab, an der die Reihenhäuser der Elbchaussee 204 liegen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Schnellbus 36, Haltestelle "Liebermannstraße", ist direkt auf Höhe der Stichstraße, oder S-Bahn bis Altona + 15 er Bus bis Haltestelle "Ernst-August-Straße", dann ca. 10 Minuten Fußweg Liebermannstraße Richtung Elbchaussee, dann rechts in die Elbchaussee abbiegen und nach ca. 100 m (hinter dem blauen Haus) rechts in die Stichstraße.

Mitzubringen:
Kameraausrüstung ;-))! Unbedingt dabei haben: Gegenlichtblende, Beschreibung und TV/Videokabel, ggf. Blitzadapter mit Mittenkontakt passend für seine Kamera (besonders für Canon 350 D bis 500 D-Besitzer sei dies empfohlen; es ist aber kein Muss).
Weiße und schwarze Kleidung (nur Oberteil)
Fotos, Zeitungs- und/oder Zeitschriftenausschnitte von Portraits (Köpfen!!), als Positiv- und Negativbeispiele.

Dass jeder die Funktionsweise und Einstellungsmodalitäten seiner Kamera kennt, darf wohl vorausgesetzt werden. Dies gilt insbesondere für die Einstellungsmodalitäten hinsichtlich der manuellen Funktion und der Blitzsynchronisation. Das bezieht sich auf das Handling, die Einstellungen selber werden schon besprochen. Im Unterschied zum Kamerablitz oder einem Aufsteckblitz funktioniert eine Studioblitzanlage nur im manuellen Modus. Blende und Zeit sind manuell einzustellen.

Geplante Inhalte:

Teil I Theoretische Grundkenntnisse:

Einführung ins "Portrait"
Sichtweisen/Verständnis von Portraits anhand praktischer Beispiele der mitgebrachten Fotos und/oder Zeitungs-/Zeitschriftenausschnitte.

Erklärung/Wirkungsweise der Studio-Blitzanlage und "Sehen lernen"
Beleuchtung, Hintergründe, Blickwinkel des Fotografen, Körperhaltung, Gesichtsausdruck, des Modells, Wirkung von Make-up, Haaren, Kleidung, Accessoires, Brille.
Für die Betrachtung kommt die Hasselblad auf Stativ zum Einsatz, Modell =Teilnehmer/innen

Teil II Praktische Anwendung:

Jeder fotografiert jeden mit der eigenen Kamera
Umsetzung der in Teil I besprochenen Punkte

Licht setzen, mit verschieden Hintergründen arbeiten, ggf. Schattenrisse

Teil III Auswertung

Bilanz des Workshops, Ansehen und Auswerten der Fotos (TV); eventuell Planung weiterer Workshops.

Soweit zu diesem Workshop.

Alles Liebe und viele Grüsse,
Danny, Tina und Neydhart



Neydhart von Gmunden, 18.07.2009 um 9:34 Uhr

.... ergänzend zum Workshop "Studiofotografie" möchte ich noch darauf hinweisen, dass Minolta/Sony-Kameras einen Blitzschuhadapter (für den Anschluss des Synchronkabels) mit Mittenkontakt nicht nutzen können, da es keinen Mittenkontakt an den Kameras gibt. Ihr müsst Euch leider einen für Eure Kamera entsprechenden Adapter besorgen, falls die Kamera nicht eine Synchronanschlussbuchse hat .....

Gruss und bussi,
Neydhart



Neydhart von Gmunden, 19.07.2009 um 7:59 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Workshop-Termine für August sind in der fc veröffentlicht.
Auf Bitte von Tina werde ich am 08.08. am Workshop teilnehmen. An den weiteren Terminen werde ich als
Terminator genannt, aber nehme nicht teil. So das neben meiner "Anmeldung" vier weitere Interessenten sich anmelden können /sollen.
Die weiteren Termine werde ich heute Abend veröffentlichen.

Viele Grüsse,
Neydhart



Neydhart von Gmunden, 16.08.2009 um 9:45 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,
hinsichtlich des geplanten Workshops "Studiofotografie / Portaitfotografie" bei und mit Tina,
möchten wir auch Euch Termine, Art und Umfang vorab mitteilen, damit Ihr Euch schon mal
vorbereiten könnt.

Begrenzte Teilnehmerzahl von 4 Personen

Angebotene Termine in 2009:

29.08 (eine feste Anmeldung .... somit können noch 3)
12.09.; 26.09.; 17.10.

Zeit: 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr mit einer halben Stunde Pause

Kosten: 50,-- pro Teilnehmer/in, vor Ort bar zu zahlen

Getränke werden zur Verfügung gestellt (gegen Umlage), Mittags kann etwas zu essen bestellt werden, das dann geliefert wird.

Anmeldung:
Die Termine werden als Workshop-Termine in der fotocommunity mit dem Hinweis auf die Teilnahmeberechtigung nur für die Stammtischmitglieder Brücke 10 und Der Norden taut auf veröffentlicht; dies vereinfacht das Anmeldeverfahren, auch für Tina.
Die Anmeldungen sind verbindlich. Wer trotz Anmeldung nicht kann, muss für einen verlässlichen Ersatzeilnehmer sorgen.
Die Veröffentlichung erfolgt am kommenden Wochenende; bis dahin haben alle Zeit, sich für einen der im Vorfeld veröffentlichten Termine zu entscheiden.

Ort: Tina Herrlich, Elbchaussee 204, Haus 13, 22605 Hamburg
Tel. 040 82 70 19 oder 0176 29 29 70 20

Anfahrt:
Mit PKW: Parkmöglichkeiten sind vor der Tür. Für Autofahrer wichtig: Zwischen Corinth- und Liebermannstrasse geht von der Innenstadt kommend rechts hinter einem blauen Haus von der Elbchaussee eine Stichstraße ab, an der die Reihenhäuser der Elbchaussee 204 liegen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Schnellbus 36, Haltestelle "Liebermannstraße", ist direkt auf Höhe der Stichstraße, oder S-Bahn bis Altona + 15 er Bus bis Haltestelle "Ernst-August-Straße", dann ca. 10 Minuten Fußweg Liebermannstraße Richtung Elbchaussee, dann rechts in die Elbchaussee abbiegen und nach ca. 100 m (hinter dem blauen Haus) rechts in die Stichstraße.

Mitzubringen:
Kameraausrüstung ;-))! Unbedingt dabei haben: Gegenlichtblende, Beschreibung und TV/Videokabel, ggf. Blitzadapter mit Mittenkontakt passend für seine Kamera (besonders für Canon 350 D bis 500 D-Besitzer sei dies empfohlen; es ist aber kein Muss).
Weiße und schwarze Kleidung (nur Oberteil)
Fotos, Zeitungs- und/oder Zeitschriftenausschnitte von Portraits (Köpfen!!), als Positiv- und Negativbeispiele.

Dass jeder die Funktionsweise und Einstellungsmodalitäten seiner Kamera kennt, darf wohl vorausgesetzt werden. Dies gilt insbesondere für die Einstellungsmodalitäten hinsichtlich der manuellen Funktion und der Blitzsynchronisation. Das bezieht sich auf das Handling, die Einstellungen selber werden schon besprochen. Im Unterschied zum Kamerablitz oder einem Aufsteckblitz funktioniert eine Studioblitzanlage nur im manuellen Modus. Blende und Zeit sind manuell einzustellen.

Geplante Inhalte:

Teil I Theoretische Grundkenntnisse:

Einführung ins "Portrait"
Sichtweisen/Verständnis von Portraits anhand praktischer Beispiele der mitgebrachten Fotos und/oder Zeitungs-/Zeitschriftenausschnitte.

Erklärung/Wirkungsweise der Studio-Blitzanlage und "Sehen lernen"
Beleuchtung, Hintergründe, Blickwinkel des Fotografen, Körperhaltung, Gesichtsausdruck, des Modells, Wirkung von Make-up, Haaren, Kleidung, Accessoires, Brille.
Für die Betrachtung kommt die Hasselblad auf Stativ zum Einsatz, Modell =Teilnehmer/innen

Teil II Praktische Anwendung:

Jeder fotografiert jeden mit der eigenen Kamera
Umsetzung der in Teil I besprochenen Punkte

Licht setzen, mit verschieden Hintergründen arbeiten, ggf. Schattenrisse

Teil III Auswertung

Bilanz des Workshops, Ansehen und Auswerten der Fotos (TV); eventuell Planung weiterer Workshops.

Soweit zu diesem Workshop.

Alles Liebe und viele Grüsse,
Danny, Tina und Neydhart



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.