Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

7. Stammtisch im Dsseldorfer Sden

Hallo Stammtischfreundinnen und freunde,

wir mchten euch herzlich zu unserem 7. und letzten Stammtisch in diesem Jahr einladen.
Auf mehrfachen Wunsch die Termine jetzt etwas im Voraus.

Wer mchte, kann gerne wieder einige seiner Arbeiten mitbringen.
Neben dem regelmig stattfindenden Stammtischtreffen mchten wir Fotointeressierten auch die Mglichkeit zu gemeinsamen Aktivitten und Fotoprojekten erffnen.
Bitte meldet euch mglichst bis zum 6.12. abends an, damit sich der Wirt auf den Andrang vorbereiten kann.

LG, Martin & Wilfried



Unser Treff - das Caf Schepeler




Das Caf Schepeler ist mit PNV wie folgt zu erreichen:

Straenbahn 706
Richtung Am Steinberg bis (H) Am Steinberg

Bus 835
Belsenplatz . Bilk Bf. Ri. Holthausen
bis (H) Moorenstrae

*EDIT*
!!! Ausgefallen !!!

Die Location konnte sich leider nicht entscheiden ob die Heizung defekt ist oder der Wirt im Krankenhaus liegt. Die Grnde liegen fr uns im Dunklen.
Veranstaltungsart:
Stammtisch
Datum:
07.12.2007, 19:00 Uhr
Ort:
Caf Schepeler
Himmelgeister Str. 107 F
40225 Dsseldorf
Deutschland
Ansprechpartner:

Martin Foddanu
Stefan Junger
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Rene Freitag, 17.10.2007 um 4:02 Uhr

super,
da bin ich wieder zurueck!
freu mich schon.

lg rene



Robby Fischer, 17.10.2007 um 9:36 Uhr

Oh mist. Ausgerechnet da habe ich wieder Bereitschaft. :o(
Ich versuche mal, ob ich die tauschen kann.



akphotographie, 10.11.2007 um 10:41 Uhr

Kleiner Hinweis auf ein Usertreffen:

Weihnachtliches Usertreffen auf dem Herzog-Wilhelm-Markt (Fotografieren und Klönen)

http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/9745



Thomas Wilberg , 25.11.2007 um 9:51 Uhr

Moin,
kennt sich hier jemand mit dem Programm "DxO Optics Pro" (v4) aus ?
Ein Workshop damit wäre mal Klasse.
Ich habe das Programm gerade erworben und den Eindruck, das es sich dabei um eines der wenigen wirklich guten Tools zur Bildkorrektur handelt, die sowohl für Windows- wie auch Mac-Anwender verfügbar und benutzbar sind.

Viele Grüße
Thomas



Britta T, 30.11.2007 um 7:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich komme nicht, ich hab etwas geschenkt bekommen und weiß noch nicht, wo ich an dem Tag sein werde :-)
wünsch Euch viel Spaß!



Stefan Junger, 1.12.2007 um 13:35 Uhr

Nette Geschenkidee für Weihnachten ;)
http://sewnbyblythe.com/index.php?id=cameras



Robby Fischer, 1.12.2007 um 14:31 Uhr

Ich wünsche mir die Pentax. :o))


Andreas Täuber, 5.12.2007 um 20:54 Uhr

Habe endlich mal wieder Zeit und freue mich!

Gruss an alle, Andreas



8sch-pi, 6.12.2007 um 13:10 Uhr

@ Stefan,
was ist dann mit dem Raum wo Du RAW vorgestellt hast?

LG
Hans-Peter



Stefan Junger, 6.12.2007 um 13:39 Uhr

@Ha-Pe: Zum Shabby Chic hat Art Ist einen sehr guten Kontakt. Da aber der DRI Workshop schon aus terminlichen Gründen noch nicht geklappt hat und überall Weihnachtsfeiern sind dürfte da auch nichts gehen. Das Shabby Chic konnten wir an den Tagen ausserdem eh nur nutzen, weil der Laden offiziell nicht geöffnet hatte. Insgesamt könnte der Laden auch etwas klein werden ;)

Alles andere was ich kenne ist bereits seit Monaten ausgebucht (Weihnachtsfeiern), möchte eine garantierte Personenzahl oder gar einen Mindestumsatz bzw. ist eh nicht geeignet.

Da ich im Moment beruflich stark eingespannt bin, kann ist aus zeitlichen Gründen leider auch nur Schnittstelle spielen.

Blöde Gesamtsituation :(

Ich hoffe hier hat noch jemand eine Idee ...



Peter Odefey, 6.12.2007 um 14:17 Uhr

Ich bin etwas verwundert das sich in Düsseldorf kein Ort für 17 Personen findet.

Hab ich richtig verstanden das das Treffen damit abgesagt ist?

Gruss
Peter



Robby Fischer, 6.12.2007 um 14:45 Uhr

@Peter: Vielleicht könnte sich einer finden, aber so kurz vor Weihnachten gelten andere Bedingungen, wie oben beschrieben wurde. Wenn alle mindestens ein gutes Essen und 10 Alt bestellen, findet sich vielleicht ein Plätzchen. ;o)
Gerade Freitags ist ein beliebter Termin für Weihnachtsfeiern.



Ralf Scholze, 6.12.2007 um 20:04 Uhr

super, das timing ist genial

kopfschüttelnd

ralf scholze



H.-W. , 6.12.2007 um 22:01 Uhr

Sehr schade - hatte mich schon gefreut.
Soll ich nicht vielleicht doch hier mal nachfragen? ;-)
LG H.-W.




Ralf Scholze, 6.12.2007 um 22:35 Uhr

wir hätten beispielsweise in meerbusch-osterrath die depesche. nur das timing für die absage war so genial, dass es jetzt zu spät ist anchzufragen und das treffen war eigentlich ja für morgen geplant. erster freitag im januar, da ist dann auhc keiner da. supi

lg

ralf



Stefan Junger, 7.12.2007 um 8:07 Uhr

Der Dezember ist grundsätzlich ein Katastrophenmonat was solche Sachen angeht. Eine Location, die so unzuverlässig ist, ist dann natürlich noch das I-Tüpfelchen - überall Weihnachtsfeiern und keine Ausweichmöglichkeit. Dann kommt noch dazu, dass ohnehin jeder einen vollen Terminkalender hat, evtl. in der Firma viele Projekte gleichzeitig laufen, weil das Geld am Jahresende noch raus muß und man den Freitagabend gerade so freihalten kann.

Ich werde dann wohl den eingeplanten früheren Feierabend doch (wieder) meiner Firma opfern, um heute wenigstens etwas positives zu hören/sehen ;)

Schade, auf den Abend hätte ich mich auch gefreut :(

@Ralf: Meerbusch-Osterrath käme bei mir ohnehin einer Absage gleich, weil man entweder sehr früh gehen müßte oder in Osterrath übernachten ;)



Thomas Wilberg , 7.12.2007 um 9:31 Uhr

Schade....


@Stefan (und andere ÖPNV-Nutzer)
Da lässt sich ja wohl so was wie ein "Fahrdienst" organisieren. Meerbusch ist schlappe 15 Minuten von DDorf weg. Man muss sich halt nur absprechen.

Dann halt Anfang Januar.

Aus meiner Sicht würde es sich lohnen, über einen grundsätzlichen Wechsel der Lokation nachzudenken. Mir geht das Schepeler in seiner unprofessionellen unbeholfenen Art ziemlich auf den "Zeiger".

Zum Trost gibt's Heute reichlich Gelegenheit zu spektakulären Photos bei vollkommen klarer Luft und eindrucksvollen Kaltfront-Bewölkung bei luxuriösen 10 Grad plus!

LG Tom



Fotobibi , 7.12.2007 um 9:38 Uhr

Ich find's auch schade, aber ist halt "dumm gelaufen". Vorschläge für eine andere Location zu sammeln, finde ich auch gut. Für Januar würde ich aber vorschlagen, es erst mal beim Schepeler zu belassen und dann dort mal zu schauen, was uns sonst noch so einfällt.
LG, Birgit
PS: Die Wolken sind wirklich spektakulär; ich beneide jeden, der jetzt nicht im Büro sitzen muss.



Wolfgang J., 7.12.2007 um 10:00 Uhr

Tja, das mit dem Stammtisch ist nun wirklich schade, aber sowas passiert.
In Eller gibt es eine Kneipe - das "Rondell". Die wahrscheinliche Adresse: Am Turnisch. Sie ist groß, nicht überlaufen, mit U- und S-Bahn erreichbar, Parkplätze nicht schlechter als in Bilk und hat Uerige ;-)
Ich meine außerdem, dass der Stammtisch DÜSSELDORF heiß und wir dann auch dort bleiben sollten - wäre doch gelacht... oder?
Aber für heute wäre es zu kurzfristig, noch umzuschwenken.
Ich stelle das mal hier zur Disskussion.
W



Robby Fischer, 7.12.2007 um 10:36 Uhr

NEIN! Ihr könnt doch nicht über den Wechsel der Lokation nachdenken, wo ich doch kurz davor bin, in die Himmelgeister Str zu ziehen *grummel* Hatte mich schon so gefreut, dass der Stammtisch "um die Ecke" zu finden ist. ;o)


akphotographie, 7.12.2007 um 10:50 Uhr

Hallo zusammen,
was haltet Ihr denn davon, wenn wir uns mal was geeigneteres aussuchen?

Ich möchte hier folgende Lokation vorschlagen:

http://www.galerie-burghof.de

http://www.kneipendago.de/kneipen/biergarten-kaiserswerth.html


Die Räumlichkeiten sind absolut für unsere Zwecke geeignet, von der Größe als auch vom Anspruch an eine besondere Lokation. Außerdem könnten wir im sommer draußen sitzen.

Was meint Ihr?

Grüßlis
Andreas



Stefan Junger, 7.12.2007 um 11:17 Uhr

@Robby: C'est la vie ;)

@Wolfgang: Klingt auch nach einer guten Alternative und hat eine hervorragende ÖPNV Anbindung.

@Andreas: Wir heißen aber "Stammtisch im Düsseldorfer Süden" ;) Aber im Prinzip wäre ich nicht gänzlich abgeneigt, weil es auch per ÖPNV noch recht gut erreichbar ist.



Stefan Junger, 7.12.2007 um 11:23 Uhr

@Thomas: Gut, du hast schon recht, aber das geht mal eine Zeit gut und dann gibt es wegen der Fahrgemeinschaftszwänge recht schnell nur noch Streß.


akphotographie, 7.12.2007 um 11:52 Uhr

Ein weiterer Vorschlag wäre das Joh. Albrecht

http://www.brauhaus-joh-albrecht.de/data/due.php


...bitte um Eure Meinung dazu

Grüßlis
Andreas



Robby Fischer, 7.12.2007 um 12:02 Uhr

@Andreas: In Kaiserswerth gibt es bereits einen Stammtisch. Wollt ihr in Konkurrenz dazu antreten?
Ich fand es gerade interessant, das es noch einen im Düsseldorfer Süden gab.



Thomas Wilberg , 7.12.2007 um 12:51 Uhr

@Andreas (Brauhaus in Niederkassel)
Hast Du das mit den Albrechts abgestimmt ?
Ich hatte den Eindruck, dass sie solche Runden eher nicht so prickelnd finden.

Ich bin öfters geschäftlich da und es macht eher den Eindruck, das da mehr so Geschäftsessen stattfinden. (u.A. auch während der Messezeiten)

LG Thomas




Thomas Wilberg , 7.12.2007 um 12:54 Uhr

Wie ist es denn mit dem Koreaner am Fürstenwall 120 ?

Gutes Essen, ordentliche Kaffeemaschine und viel ungestörten Platz im hinteren Teil, im Sommer auch mit kleinem Biergarten.
ÖPNV-Anbindung ist gut, Parkplätze sind in der Gegend tendenziell eher knapp, aber nicht unmöglich.

LG Thomas



Der Komplize, 7.12.2007 um 13:27 Uhr

Hallo, jetzt schalte ich mich auch nochmal ein:

Was haltet ihr den vom shabby chic, in dem unsere Photoshop-Workshops liefen? Ich kann da mal versuchen, dass die dann exclusiv für uns starten?

OK?



Ralf Scholze, 7.12.2007 um 13:29 Uhr

also in osterrath hätten wir sowohl die öpnv-anbindung (k-bahn als auch bundesbahn) als auch die entsprechende autobahnanbindung. den ersten freitag im januar dürften wir eigentlich auch als gestorben betrachten, denn viele werden bis zum 6ten januar ...

lg

ralf



8sch-pi, 7.12.2007 um 13:30 Uhr

Ja, der Schepeler ist wirklich bescheiden.

Wenn ich da so an den Stammtisch Kerpen denke...
- separater Raum (einen Biergarten gibt's auch)
- vernünftiges Essen
- Beamer
- WLAN
- konkrete Themen, halt etwas mehr als nur Stammtisch
- ....
Nachteil:
- kein ÖPNV (ist halt auf'm Land)

Für mich fällt der Düsseldorfer Norden aus, das ist mir dann zu weit weg (Bergheim).

Dann bis nächstes Jahr!

LG Hans-Peter



Robby Fischer, 7.12.2007 um 14:06 Uhr

Jaaaa, shabby chic ist genial! :o))
Im Sommer draußen, im Winter auch ein Problem. Parken soll ja auch nicht schlecht sein, wenn man das Parkhaus im Hafen nimmt. Wer kostenlos parken will, hat etwas pech, aber das Parkhaus soll sehr preiswert sein.



Phantasmagoria , 7.12.2007 um 14:09 Uhr

@all, bei der Diskussion gibt es bis jetzt leider kein Ergebnis. Daher werde ich heute nicht erscheinen und sage bis Februar!
Einen schönen zweiten Advent wünsche ich euch.



8sch-pi, 7.12.2007 um 14:12 Uhr

UCI Zollhof:
1h: 1.00
3h: 3.00
5h: 5.00
24h: 10.00
--------------------------------------------------------------------------------
Stand: 2007-03-24

Tiefgarage Neuer Zollhof
Zollhof 3 1h: 1.40
3h: 4.20
5h: 7.00
24h: 19.00



Fotobibi , 7.12.2007 um 14:22 Uhr

Shabby Chic fände ich gut. Wir haben eine ganze Reihe Leute, die von linksrheinisch anreisen und da ist das gut zu erreichen. Sowohl ÖPNV als auch Parken ist OK. Kaiserswerth ist mir auch zu weit, und ganz definitiv nicht "Süden".
Beim Shabby haben allerdings bei den Workshops einige gemosert, die Auswahl sei zu klein und die Preise zu hoch. Das sollten wir lieber vorher klären, ehe wir da was aufziehen und dann kommt nachher keiner. Ich könnte mir vorstellen, dass man sich mit denen einigen kann.

Also, dann allen einen schönen "freien" Abend ;-)

LG, Birgit



Karsten featuring photopics , 7.12.2007 um 14:33 Uhr

Hallo, jetzt schalte ich mich auch nochmal ein:

Was haltet ihr den vom shabby chic, in dem unsere Photoshop-Workshops liefen? Ich kann da mal versuchen, dass die dann exclusiv für uns starten?

OK?

>>> Ich halte da verdammt viel von. Wobei ich fotobibi mit den Preisen schon zustimme, die liegen schon eher auf dem Niveau exklusiver Locations..was für mich aber kein Grund wäre zu Hause zu bleiben.

Beim Schepeler war's im Sommer ganz nett, indoor fand ich's aber eher mau, und Parken ist eine Katastrophe vor allem dann wenn man mal gegen halb 8 kommt.



Nayton , 7.12.2007 um 21:01 Uhr

Schade, stand heute vor verschlossener Tür und habe dort erfahren, das der Wirt im Krankenhaus liegt.
Das Problem sollte man besser oben editieren, nicht jeder liest die Anmerkungen bis unten durch.
Hätte ich es oben gelesen, dann hätte ich ne räumlichkeit in Bilk gehabt. Schade dann bis nächstes mal.
LG Nayton



Manuel Gloger, 7.12.2007 um 21:25 Uhr

Eine Nachricht im oberen Teil der Seite, über den heutigen Ausfall des Stammtischs wäre nett gewesen. Nicht jeder scrollt sich durch alle Anmerkungen. So stand ich heute vor verschlossener Tür und habe euch in den umliegenden Kneipen gesucht.

Als hervorragende Alternativ würde ich das Cafe Modigliani auf der Wismanstrasse 6 in Bilk vorschlagen. Es ist groß genug, ruhig und gemütlich, und bietet sehr leckeres preisgünstiges Essen. Im Sommer kann man auch draußen sitzen.

http://www.qype.com/place/6173-Cafe-Modigliani-Duesseldorf

http://www.trivago.de/duesseldorf-15475/restaurant-gaststaette/ca
fe-modigliani-198811

http://maps.google.de/maps?hl=de&resnum=0&um=1&ie=UTF
-8&q=cafe+modigliani&near=D%C3%BCsseldorf&fb=1&vi
ew=text&latlng=51212889,6768441,14359259615907902188


LG Manuel



PhotoAngel , 7.12.2007 um 21:49 Uhr

Schade, dass das heute so gelaufen ist :-(

Ich bin mir nicht schlüssig, ob der Wechsel in eine andere Location Verbesserungen tatsächlich bringen würde, aber versuchen könnten wir es ja mal.
Ich möchte aber dringend dafür plädieren in der Ecke der Stadt zu bleiben, Hafen finde ich okay, bringt aber nunmal andere Preise auch mit sich.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße
Sonja



Manuel Gloger, 7.12.2007 um 22:05 Uhr

Die Preise für Speisen und Getränke im Cafe Modigliani zind zivil, es liegt immer noch in Bilk(zentraler als bisher) und ist verkehrstechnisch sehr gut zu erreichen.
LG Manuel



Thomas Wilberg , 8.12.2007 um 0:04 Uhr

Das Problem mit dem Modigliani ist, das man in der Gegend nicht parken kann, egal wann man kommt. Das mit der verkehrstechnischen Erreichbarkeit ist also doch nicht so.... Und "Schwarzparken" ist in der Gegend auch so gar nicht angesagt (mit der Polizeizentrale um die Ecke).

LG Tom

PS: Wer mal in seine Mail schaut: Ich bekomme seit Tagen doch nur noch Mails aus diesem Kanal. Wie kann man so etwas übersehen ?



Ralf Scholze, 8.12.2007 um 9:22 Uhr

Hi,

also fassen wir mal zusammen:
* Erreichbarkeit durch Straßenbahn oder U-Bahn alleine reicht nicht, da viele von außerhalb kommen
* wo wäre für Essen, Kaffee, Bier für die Leute das Preislimit?
Können wir aufgrund dieser Eckpukte schon mal die Vorschläge durchgehen oder brauch wri noch mehr Eckpunkt? Als ehemaliger Raucher habe ich beispilesweise einen extremen Frischluftbedarf, d.h. verräucherte Eckkneipen wären ein ko-kriterium für mich

lg

ralf



Stefan Junger, 8.12.2007 um 11:27 Uhr

@Nayton: Oh .. ist ja interessant. Uns hält man hin und macht ein disponieren sehr schwer, weil angeblich die Heizung defekt ist und dann ist in Wirklichkeit der Wirt im Krankenhaus.

Also nach dem Ärger damit ist der Laden für mich definitiv gestorben.

@All: Ich denke mal eine Alternative dürfte nun unter den bisherigen Vorschlägen ja zu finden sein.



8sch-pi, 8.12.2007 um 13:54 Uhr

Zum Modigliani und Parken:
Es gibt normalerweise im Bereich Wasserstr. und unter der Kniebrückenzufahrt einiges an Parkmöglichkeiten (kostenlos um diese Zeit). Man muß halt ein Stück laufen - mir schadet es nicht. Ich parke auch dann da wenn zu Foto-Koch will.

Es könnte jedoch ein Problem werden, wenn im Ständehaus eine Veranstaltung ist.

LG Hans-Peter



Manuel Gloger, 8.12.2007 um 18:05 Uhr

Ganz so schlimm ist die Parksituation nicht. Es gibt einen Parkplatz unter der Kniebrücke, ein Parkhaus am Fernsehturm und eine Tiefgarage auf dem Fürstenwall. Alles im Umkreis von 5 Minuten Fußweg.

LG Manuel



Ralf Scholze, 8.12.2007 um 19:11 Uhr

manuel,

geh bitte von folgemdem aus:
abend, kaputt, ziemlich dunkel, mit der ecke nicht vertraut, kein navigationsgerät an bord ...

lg

ralf



Thomas Wilberg , 8.12.2007 um 21:33 Uhr

Wie schon mal geschrieben: In der Gegend ("Hinterland" vom Medienhafen) ist die Parksituation zu fast allen Tageszeiten grausam.
Für Leute, die von auswärts kommen, ist der ÖPNV nicht wirklich eine Alternative. Ich bräuchte zB ca 90Minuten, statt 18 mit dem Auto.



Robby Fischer, 9.12.2007 um 8:05 Uhr

Nenn mir bitte eine Gegend von Düsseldorf, in der die Parkplatzsituation nicht grausam ist. ;o)


H.-W. , 9.12.2007 um 10:45 Uhr

@Ralf
> abend, kaputt, ziemlich dunkel, mit der ecke nicht vertraut, kein navigationsgerät an bord ...>

Also Ralf, wenn wir so rangehen, finden wir nie was. Ich könnte noch ergänzen: "Bein gebrochen, Brieftasche verloren, Beziehungsstress..."

Warum nicht einfach mal das Modigliani ausprobieren? Wechseln kann man immer noch, wenn es nicht zusagt. Und dass es in Düsseldorf immer am Freitagabend an guten Locations Parkprobleme gibt, ist auch klar. Ich wohne hier mitten in der Stadt und finde immer einen Parkplatz. Manchmal muss ich halt 5 Minuten laufen - das ist doch kein Problem, oder?

Und ob ein Bier oder Kaffee 50 Cent mehr oder weniger kostet, dürfte auch nicht spielentscheidend sein.

Ich würde empfehlen, dass wir ganz einfach mal über den konstruktiven Vorschlag von Manuel abstimmen, wie beim Voting. Einfach PRO oder CONTRA. Allen kann man es eh nicht recht machen, lass und doch einen Mehrheitsentscheid finden.
Und wegen der Schulferien und des Jahreswechsels würde ich ausnahmsweise für den 2. Freitag im Januar als Neustart plädieren.

LG H.-W.



Thomas Wilberg , 9.12.2007 um 10:59 Uhr

@Robby
Da gibt es schon noch Abstufungen. Dein blöder Allgemeinplatz ist in so einer Diskussion nicht wirklich hilfreich!
In der Gegend von Martin's Studio ist die Parksituation nicht ganz so verzweifelt, wie im Westen von Bilk.



8sch-pi, 9.12.2007 um 13:43 Uhr

Ich schließe mich H.-W. - was die Location angeht - an.

@Thomas: Dein Kommentar ist auch nicht hilfreicher, könnte aber das Niveau jetzt runterziehen.
Oben sind mehrere Möglichkeiten des Parkens aufgezeigt - wenn man gewillt ist etwas zu laufen. Es gäbe auch noch die Möglich Auto und ÖPNV zu kombinieren.



Thomas Wilberg , 9.12.2007 um 14:27 Uhr


Bis jetzt liegen hier folgende konkrete Vorschläge auf dem Tisch:
a) Brauhaus Johann Albrecht in Niederkassel
b) Shabby Chic im Media-Hafen
c) Depesche in Meerbusch Osterrath
d) Rondell in Eller
e) Galerie Burghof in Kaiserswerth
f) Koreaner , Fürstenwall 120, Bilk
g) Modigliani, Wismanstr. 6, Bilk


Was ist denn mit den anderen Kneipen um die Himmelgeister Strasse herum? Die Gegend ist doch gut zu erreichen und Parkplätze gibt es zumindest beim Krankenhaus reichlich.

Es wäre schön, wenn es ein Lokal mit einem extra Gesellschaftsraum wäre, weil wir dann auch mal mit Beamer o.ä. arbeiten könnten. Das geht wohl in einer normalen Gaststätte eher nicht.



Stefan Junger, 9.12.2007 um 15:48 Uhr

Unter den bisherigen Vorschlägen sollte ja etwas passendes dabei sein. Es sollte kein Problem sein in den kommenden Tagen eine Location zu fixieren.

Was den nächsten Stammtisch betrifft bin ich diesmal auch der Meinung ihn ausnahmsweise auf den 2. Freitag zu verlegen, da viele ohnehin in der ersten Januarwoche verhindert sein könnten.



Andreas Täuber, 9.12.2007 um 17:15 Uhr

Wäre super, im Januar ausnahmsweise den 2. Freitag zu nehmen, da ich am 04.01. verhindert bin.

Gruss, Andreas



H.-W. , 9.12.2007 um 18:08 Uhr

Ich schlage vor, Osterath und Kaiserswerth zu streichen. In Kaiserswerth tagt schon eine andere Usergruppe und Osterath ist für einen Düsseldorfer Stammtisch wohl keine Lösung. Ich würde da jedenfalls nicht hinfahren.
Niederkassel ist auch für alle, die mit ÖPNV kommen, nicht wirklich günstig.
Shabby Chic und Modigliani sind gut erreichbar.
Wäre das Meckenstock's auch denkbar?
Liegt 3 Fußminuten vom S-Bahnhof Bilk und hat einen Gesellschaftsraum - ob man den bekommt, müsste geklärt werden.
LG H.-W.



Ralf Scholze, 9.12.2007 um 18:12 Uhr

Es bringt uns relativ wenig, wenn jetzt mit aller macht die lieblingskneipe durchgesetzt werden soll, frei nach dem motto, sonst komme ich nicht. das ist ziemlich kindisch.



Thomas Wilberg hatte zusammengefaßt:

"Bis jetzt liegen hier folgende konkrete Vorschläge auf dem Tisch:
a) Brauhaus Johann Albrecht in Niederkassel
b) Shabby Chic im Media-Hafen
c) Depesche in Meerbusch Osterrath
d) Rondell in Eller
e) Galerie Burghof in Kaiserswerth
f) Koreaner , Fürstenwall 120, Bilk
g) Modigliani, Wismanstr. 6, Bilk


Es wäre schön, wenn es ein Lokal mit einem extra Gesellschaftsraum wäre, weil wir dann auch mal mit Beamer o.ä. arbeiten könnten. Das geht wohl in einer normalen Gaststätte eher nicht"


bekommen wir das hin, dass sich im Januar eine klein gruppe mal die ganzen locations anschaut, vergleicht und dann berichtet?

lg

ralf



Robby Fischer, 9.12.2007 um 19:36 Uhr

Wenn hier schon die Smileys übersehen werden, ziehe ich mich lieber aus der Diskussion. Die FC wird mich schon informieren, wenn ein neuer Termin eingestellt wird.


8sch-pi, 9.12.2007 um 20:35 Uhr

Ja Robby, du hast Recht, bevor es persönlich wird sollte man aussteigen. Wenn hier einige so weiter machen werde ich dir folgen.

Für mich sind die nördlichen Möglichkeiten auch nicht relevant weil zu weit. Dies ist eine Feststellung und mehr nicht.



H.-W. , 9.12.2007 um 21:17 Uhr

"blöder Allgemeinplatz"
"mit aller Macht die Lieblingskneipe durchsetzen"
"ziemlich kindisch"
... und Meerbusch (Osterath) ist in 15 Minuten erreichbar...

Sorry - auf dem Niveau der Fraktion "linker NIederrhein" habe ich keine Lust mehr zu weiteren Beiträgen und schließe mich Robby und Ha-Pe an.
Tschüs.



Fotobibi , 9.12.2007 um 21:31 Uhr

So, können wir uns jetzt noch mal sammeln?

Ich finde unseren Stammtisch eine klasse Einrichtung. Ich habe da schon so viele nette Leute kennengelernt, dass ich keinesfalls bereits bin, mir das von einigen wenigen destruktiven Anmerkern hier kaputt machen zu lassen.

Andererseits ist es wohl eher unwahrscheinlich, dass wir hier im Rahmen einer endlosen Aneinanderreihung von Kommentaren zu einem Konsens kommen. Ist einfach das falsche Medium und ich bin bestimmt nicht die einzige, die langsam etwas genervt ist.

Wie wäre es denn, wenn wir uns im Januar noch mal im Schepeler treffen und es dann vor Ort gemeinsam besprechen?
Bis dahin kann jeder sich in Ruhe überlegen, welche der vorgeschlagenen Locations für ihn in Frage kommen und welche nicht.

Vielleicht können wir dann auch gemeinsam die Termine für 2008 festlegen, statt so wie jeden 2. Monat drüber zu diskutieren, ob wir beim 1. Freitag im Monat bleiben oder wegen eines Feiertages umschwenken.

Ich würde mir auch sehr wünschen, dass wir das für Januar jetzt schnell klären.

Liebe Grüße an alle,
Birgit

PS: Bitte nicht alle linken Niederrheiner ist einen Topf werfen, ja?



PhotoAngel , 9.12.2007 um 22:45 Uhr

Danke Birgit für Dein 'Machtwort', ich kann mich Deinen Ausführungen nur Wort für Wort anschließen.

Welchen Termin wir auch immer für den Januar festlegen - ich persönlich wäre weiterhin für den strikten Kurs, 1. Freitag im Monat - ich bin dabei und wäre auch dafür, im Schepeler eine Einigung für die Zukunft zu finden.

Euch allen einen guten Start in die Woche,
liebe Grüße Sonja



Ralf Scholze, 9.12.2007 um 23:06 Uhr

wenn striker kurs mit ertsen freitag monat, dann kann im januar doch keine grundsatzentscheidung gefällt werden

lg

ralf



Stefan Junger, 10.12.2007 um 8:46 Uhr

@Ralf: Ein "Nein" zu Osterrath hat nichts "mit aller macht die lieblingskneipe durchgesetzt" werden zu tun. H.-W. hat lediglich eine Location verneint (persönliche Meinung) und die anderen bewertet. Bitte richtig lesen!

PS: Bei Osterrath wäre ich sicher auch mangels Auto aussen vor - und viele andere auch.

@All: Ich sehe es wie Fotobibi und habe auch keinen Bock, dass der Stammtisch kaputt gemacht wird.

Nur zum Beispiel: Ich habe hier in Düsseldorf schon fünf Stammtische samt soziale Kontakte zu Grabe tragen müssen, weil irgendjemand glaubte Macht haben zu wollen/müssen(!)

Fakt ist:
1. Ein strikter Termin ist notwendig um eine Planbarkeit sicher zu stellen.
2. Die Location muß sowohl mit Auto und ÖPNV gut erreichbar sein.
3. Sollte man die Parksituation nicht ganz aussen vor lassen.

Es sind also noch sechs bzw. sieben Locations in der Diskussion und da sollte man was finden können.

<persönliche_meinung>Ich tendiere zu b, d, f, g</persönliche_meinung>



PhotoAngel , 10.12.2007 um 9:28 Uhr

Ich persönlich würde b, f, g favorisieren.


8sch-pi, 10.12.2007 um 9:41 Uhr

Ich stimme Birgit, Sonja und Stefan weitesgehend (weil 3+1 Meinungen natürlich nicht deckungsgleich sein können) zu.

!!! Dieser Stammtisch sollte nicht kaputtdiskutiert werden !!!

Ob grundsätzlich 1. Freitag im Monat ist mir gleich.

Was ich mir nicht so recht vorstellen kann: Wie stimmen wir im Schepeler gegen den Schepeler ab?

b,d,f,g unterstütze ich auch. Es wäre nicht schlecht wenn 1-3 Düsseldorfer mal vor dem nächsten Treff einen Rundgang machen würden.

Liebe Grüße aus dem Kölner Westen
Hans-Peter



Manuel Gloger, 10.12.2007 um 12:13 Uhr

Einen fixen Termin finde ich gut und dabei ist der erste Freitag im Monat keine schlechte Wahl.

Die Parksituation ist wirklich im gesamten Düsseldorfer Innenstadtgebiet nicht besonders. Da müssen die Auswärtigen leider etwas weiter entfernt parken und den Rest ebenfalls mit Bus und Bahn bewältigen. Daran können wir hier wohl nichts ändern. Die Location sollte einfach zentral und für die Meisten gut erreichbar sein.

Meine Favoriten sind bisher b) und g). Bei Osterrath und Kaiserswerth wäre ich wohl nicht mehr ständig dabei. Es ist schließlich ein Düsseldorfer Stammtisch und Kaiserswerth hat bereits einen.

Ich werfe mit dem Sassafras auf der Düsseldorfer Strasse 90 in Oberkassel einfach mal noch einen gemütlichen Pub mit guten Speisemöglichkeiten in die Diskussion, obwohl ich weiß, dass man dort kaum einen Parkplatz bekommt.

http://www.dooyoo.de/bars-cafes-kneipen-national/sassafras/129904
/

http://www.qype.com/place/43925-SASSAFRAS-Duesseldorf

http://www.rp-online.de/app/restaurant/beschreibung.php?shop_id=1
22&lang=de&messe=0


Es wäre ja auch zu klären, ob die vorgeschlagenen Kneipen überhaupt Interesse an unserem geplanten Treffen bei Ihnen haben.

Dem von Ha-Pe vorgeschlagenen Rundgang durch die vorgeschlagenen Lokalitäten mit mindestens 5 bis 6 FClern (damit genügend Meinungen vertreten sind) würde ich mich gerne anschließen. Einfach kurz Bescheid geben.

LG Manuel



Ralf Scholze, 10.12.2007 um 17:19 Uhr

Hallo Manuel,

ich folgte eben mal Deinem Link: Die Bewertung liest sich spannend: "Ziehmlich versteckt im Stadtteil Oberkassel findet Ihr das Sasafras. Trotz das es so abseits vom Trouble der Altstadt liegt, ist es hier immer gut gefüllt. Denn diese Kneipe wird als offener Geheimtip gern weitergeben. Bis jetzt kenne ich niemand, den es je entäuscht hat." Immer gut gefüllt? ;-(

"Das Cafe Modigliani... Bis gestern war ich echt angetan von dem Laden. Das hat sich dann - vielleicht nicht schlagartig sondern kontinuierlich während des Besuchs - geändert. Wir warteten nämlich wiederholt sehr lange auf unser Essen, genauer gesagt 90 Minuten. Wenn ich dann die anderen Beträge hier lese, ist es interessant, dass die Ausrede des fehlenden 2. Kochs immer wieder aufs neue benutzt wird, um die extrem langen Wartezeiten auf das Essen zu rechtfertigen. Würde mich prinzipiell mal interessieren, ob es den kerl tatsächlich gibt, da er ja anscheinend selten zur Arbeit erscheint.

Noch interessanter waren schließlich die Reaktionen der Kellnerinnen: Von Verständnis für die leichte Unzufriedenheit auf Seiten vieler Gäste keine Spur. Die Fragen, wann das Essen endlich kommen würde, wurden stets genervt mit "Gleich!" beantwortet. Diese Zeitspanne ist im Cafe Modigliani übrigens mit mindestens 45 Minuten gleichzusetzten.

Die Krone setzte dem aber der umgängliche Barmann (Hausjargon) auf. Für eine Beschwerde zeigte er sich absolut nicht zugänglich und zuständig. Man hätte ja das Essen zurückgehen lassen können uns schließliche könne man 90 Minuten Wartezeit nicht als zu lange bezeichnen...

Mein Fazit: nettes Ambiente, anständiges Essen und unglaublich schlechter Service. Für so wenig Freundlichkeit und Gastfreundlichkeit habe ich selten so viel Geld bezahlt...und das zudem die Preise recht moderat sind. Ich werde dort jedenfalls nicht mehr hingehen und empfehle auch allen anderen, die Wert auf guten Service legen, genau so zu verfahren, um sich solche Enttäuschungen zu ersparen!" Klingt auch nicht sonderlich gut, insbesondere, wo die anderen Bewertungen ins gleich Horn blasen.

lg

ralf



Wolfgang J., 10.12.2007 um 18:03 Uhr

.... das Rondell in Eller ist noch im Rennen. Gute ÖPNV-Anbindung (U75, 715, S7, und Busse). Nicht weit von der A46, A59 und Parkplätze wie halt in einer Großstadt.. vor der Tür gibt's keine (freien ;-)
RONDELL
Am Turnich 3
40231 Düsseldorf-Eller
Telefon 0211-221422

Mein Vorschlag, wie so ähnlich mehrfach gelesen: Einfach mal hingehen und schnuppern. Wenn's nix ist, weitersuchen. Und ich schlage einfach den 1. Freitag - auch im neuen Jahr vor. Irgendwer wird immer verhindert sein!
Bei einer persönlichen "Erkundungstour" wäre ich auch gerne dabei - isch aabe ein Tickt1000 ;-)
Diese Alternative finde ich auch nicht schlecht! Das war mal eine große Eckkneipe. Nur die Preise sollten man vorher prüfen...

MECKENSTOCKS
Elisabethstraße 82
40217 Düsseldorf
Telefon 0211-3113371

Uerige hat einige Beschreibungen ihrer Kneipen... vielleicht hilft's
http://uerige.de/gaststaetten_2.html

W.



Peter Odefey, 11.12.2007 um 3:11 Uhr

Also, nun muss ich nun doch mal meine ansicht zu einem Düsseldorfer FC-Stammtisch kund tun.

Zunächst einmal bin ich der Ansicht das eine solche Veranstaltung durchaus an einem Wochentag stattfinden kann. Damit würde sich die Problematik der lokal-Überfüllung auf ca 0% reduzieren.

Für einen Wochenendtag würde ich grundsätzlich den Samstag für geeigneter halten da viele Kneipen die an Freitagen voll sind, amstags "leer stehen"

Ein Düsseldorfer Stammtisch sollte in Düsseldorf stattfinden. also in der Stadt, Innenstadt. Und nicht etwa in einem Randstadtteil. Da ein grosser Teil der Intreressenten anscheinend mit Ö-Verkehrsmitteln kommen möchte wäre die City und die umliegenden Stadtteile Flingern,Hafen,Bilk;Zoo, Derendorf, Oberkassel ein Idealstandtort.
Zumindest ist das meine Sicht.

Der Termin am 7. Dez hatte 19 Zusagen.
Für 19 Personen eine Location zu finden halte ich für eine "leichte Übung" an wochentagen so oder so, jedoch auch an Wochenendtagen.

Ich schlage vor:
Shabby Chic im Media-Hafen
Hirschchen (am Malkasten, Hofgarten)

Gruss
Peter



Stefan Junger, 11.12.2007 um 8:33 Uhr

Das Hirschchen klingt gut. Die haben einen Nebenraum für ca. 45 Personen und auch einen recht guten Service. Außerdem bin ich dort in 5 Minuten per Pedes ;)

Zusätzlich werfe ich auch mal das Meilenstein (Bilk, nähe Bilk S) in die Runde. Hier gibt es eine Ecke wo wir uns relativ zurückziehen könnten. Parkmöglichkeiten sollten dort gegeben sein.

Evtl. käme auch das Frisco (am "Dreieck") in Frage.

Alle sind per ÖPNV und Auto sehr gut erreichbar.

Aktuelle Liste:
a) Brauhaus Johann Albrecht in Niederkassel
b) Shabby Chic im Media-Hafen
c) Depesche in Meerbusch Osterrath
d) Rondell in Eller
e) Galerie Burghof in Kaiserswerth
f) Koreaner , Fürstenwall 120, Bilk
g) Modigliani, Wismanstr. 6, Bilk
h) Sassafras
i) Hirschchen (am Malkasten, Hofgarten)
j) Meilenstein (Bilk, nähe Bilk S)
k) Frisco (am "Dreieck")



Sandra 123, 11.12.2007 um 9:30 Uhr

ich habe vorletztes jahr einen alumnistammtisch in düsseldorf organisiert und dabei eine ganze reihe kneipen getestes, da wir jeden monat eine einer anderen location waren. von der aktuellen liste kenne ich nur das hirschchen. das kann ich empfehlen. parkplatzsituation ist allerdings ähnlich wie beim schepeler.

für gut befunden habe ich seinerzeit zudem die cubar, rather straße (viel Platz, gute Parkmöglichkeiten, ÖPNV-Anbindung) sowie das Louisiana und das Balthasar in der Bolker Straße.

lg sandra



Stefan Junger, 11.12.2007 um 9:41 Uhr

Hmm .. also beim Louisiana hätte ich am Freitag Abend schon arge Bauchschmerzen mit unserer Gruppe - mal von der Heiserkeit am nächsten Morgen abgesehen ;)

Das Balthasar dürfte auch aus allen Nähten platzen wenn aus 20 Anmeldungen plötzlich 40 Besucher werden.

Das Cubar klingt aber interessant, da dies auch eine gute Brunch-Location ist und somit über Räumlichkeiten verfügen sollte.



Peter Odefey, 11.12.2007 um 11:57 Uhr

Meilenstein und Cubar sind perfekte Vorschläge.

Mensch das ich da nicht drauf gekommen bin.
Beide Läden sind shr gross und selten voll
Und nicht zu laut, und gemütlich genug ;-)



Nayton , 11.12.2007 um 14:30 Uhr

Hallo
Wie siehts mit dem Meckenstocks aus?
Ist gut erreichbar und hat die Räumlichkeiten für sowas.
Infos unter: http://www.meckenstocks.de/


Aktuelle Liste:
a) Brauhaus Johann Albrecht in Niederkassel
b) Shabby Chic im Media-Hafen
c) Depesche in Meerbusch Osterrath
d) Rondell in Eller
e) Galerie Burghof in Kaiserswerth
f) Koreaner , Fürstenwall 120, Bilk
g) Modigliani, Wismanstr. 6, Bilk
h) Sassafras
i) Hirschchen (am Malkasten, Hofgarten)
j) Meilenstein (Bilk, nähe Bilk S)
k) Frisco (am "Dreieck")
l) Meckenstocks

LG Nayton



H.-W. , 11.12.2007 um 22:06 Uhr

@Nayton
Da fehlen noch die Vorschläge CUBAR. LOISIANA.BALTHASAR.
Damit sind wir beim Buchstaben "o".

Ich glaube, hier haben wir es mit dem "Gesetz vom abnehmenden Ertragszuwachs" zu tun. (Anfangs bringt Düngen reichlich mehr Ernte, bei noch mehr Düngen wird der Zuwachs geringer, irgendwann geht der Ertrag zurück, weil zu viel gedüngt wurde).
Die Liste der Vorschläge ließe sich sicherlich noch erweitern. Macht das Sinn?

Hier mal ein paar grundsätzliche Gedanken:

1. Wenn wir uns fix auf den ersten Freitag im Januar im Schepeler einstellen - wissen wir eigentlich sicher, dass auch wieder geöffnet ist? Falls nicht - was dann?

2. Ich bin gestern im Meckenstocks gewesen. Man kann uns dort nicht verbindlich zusagen, dass wir wirklich an jedem 1. Freitag kommen können. Bei größeren, lukrativeren Veranstaltungen würde man diesen den Vorzug geben. Grundsätzlich wird der Freitag dort als schwierigster Tag für so was angesehen.

3. Bevor wir weiter unseren eigenen "Düsseldorfer-Fotografen-gehen-aus" Guide entwickeln, sollten wir nicht erst mal die vorhandenen Lokalitäten telefonisch abklappern, ob dort überhaupt Interesse besteht und definitive Zusagen gemacht werden? Vielleicht wird die Liste dann von allein wieder kürzer. Ich bin bereit, mich daran zu beteiligen.

4. In der FC haben wir das Voting. Es dient dazu, eine Meinungsmehrheit herauszufinden. Warum nutzen wir diese Möglichkeit nicht? Ist offen und kann leicht von jedem durch Nachzählen überprüft werden. Nach dem Motto "keep it simple" würde ich sagen, jeder hat eine Stimme. Und in der Reihenfolge der Wertschätzung besucht eine Kleingruppe von 3 Leuten, diese Lokale. Das Lokal mit dem höchsten Voting, das uns eine Zusage gibt erhält den Zuschlag.

Ich schreibe gleich noch mein Voting und mache damit den Anfang. Es wäre nett, noch ein paar Mitspieler zu finden.

LG H.-W.



H.-W. , 11.12.2007 um 22:07 Uhr

Voting-Vorschlag von H.-W.
CUBAR



Fotobibi , 11.12.2007 um 23:16 Uhr

Ich hätte da auch noch einen Vorschlag: das "alma Oberkassel", was streng genommen wohl eher Lörick ist. Nicht zentral, aber gut erreichbar. Liegt direkt hinter dem Cinestar Oberkassel, d.h. ausreichend kostenlose Parkplätze und U 74 und 76 in unmittelbarer Nähe. Ich kenne den Laden von vielen Mittagspausen und zwei sehr individuellen Firmenveranstaltungen, die dort sehr professionell und mit klasse Service durchgeführt wurden. Dort ist es nicht laut und ziemlich geräumig und man würde uns den benötigten Platz auch gerne reservieren. Im Sommer kann man auch draußen sitzen.

http://www.alma-oberkassel.de/
(Durchklicken zu "Gastronomie")

Ich schlage vor, dass jeder, der hier ein Lokal vorgeschlagen hat, mal kurz dort nachfragt, ob die uns überhaupt wollen, und dann stimmen wir wirklich einfach ab.

Den FIXEN Termin des ersten Freitags im Monat sollte man meines Erachtens nicht in Frage stellen, aber das schreibe ich ja sowieso jedes Mal.

LG, Birgit

PS: Cubar fände ich auch OK.
PPS: H.-W., schön, dass Du wieder an Bord bist ;-)




Thomas Wilberg , 11.12.2007 um 23:32 Uhr

Nur, um solcherart Kommentaren etwas vorwegzunehmen: Jaaaa, man müsste dann den "8. Stammtisch im Düsseldorfer Süden" in " 1. Stammtisch im Düsseldorfer Westen" umbenennen. ;-)

Ansonsten finde ich den Vorschlag gut.
(Keine Parkplatzsorgen, gute Erreichbarkeit)



Stefan Junger, 17.12.2007 um 17:41 Uhr

Ich war mal so frei schon einen neuen Termin reinzusetzen.
http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/10068



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.