Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

Erfahrungsaustausch Aktfotografie im Museum fr Fotografie

Wie angekndigt soll der Erfahrungsaustausch Aktfotografie dieses Mal im Museum fr Fotografie stattfinden.

Der Link zum Museum:
http://www.smb.museum/smb/standorte/index.php?lang=de&p=2&objID=6124&n=12

Die aktuelle Sonderausstellung Newton's Polaroids ist der Anlass, in diesem Monat den Besuch anzusetzen.

Einziger Wermutstropfen ist der Eintrittspreis von 8 Euro. Bis 2010 war der Eintritt donnerstags abends frei, seit dem leider nicht mehr.

Ich bitte um frhzeitige Anmeldung oder Kommentar, damit ich notfalls noch umdisponieren kann und im Panke-Eck reserviere oder den Besuch in einem Fotostudio vereinbare - eine Einladung liegt vor.

- - - - - - - - -
Zur Information, was der Erfahrungsaustausch Aktfotografie normalerweise ist, folgt hier der Standard-Einladungstext:

Der "Erfahrungsaustausch Aktfotografie" soll alle Liebhaber der Aktfotografie, Produzenten und Konsumenten ansprechen.

Wir waren bisher immer gut 10 Leute, ein paar "Wiederholungstter", ein paar Gelegenheitsbesucher. Neulinge sind sehr willkommen, wir sind sehr neugierig auf Dich und geben gern unsere Erfahrungen weiter.

Dieses Jahr werde ich prominente Fotografen einladen oder wir besuchen Fotografen in ihren Rumen.

Wir plaudern ber Technik, Locations, das eine oder andere Model, den einen oder anderen Fotografen, schauen uns die mitgebrachten Bilder an, die in der Regel weit besser sind, als jene, die man in den einschlgigen Blttern findet. Oft kann man von Kunst sprechen oder darber diskutieren, ob es Kunst ist.

Um 18 Uhr, wenn das Lokal ffnet, steht uns wieder der hintere Teil des Gastraumes zur Verfgung, ebenso die Wnde zum Behngen mit unseren Bildern. Bring ein gerahmtes Aktbild mit - natrlich Dein eigenes Werk - und es darf mindestens bis zum nchsten Mal hngen bleiben. Denk bitte an ein Schild mit Deinen Kontaktdaten.

Wenn Du ein Aktmodel kennst und zum Kommen berreden kannst, bring es mit. Ein Model kann hier sicher neue Kontakte knpfen.

Das Panke-Eck ist mit allen Verkehrsmitteln gut erreichbar:
Bahnhof Pankow, U2 Endstation, S8 Richtung Hohen Neuendorf und S2 Richtung Bernau, 11 Min. Fuweg;
Tram M1 M27 50 und Bus X54 107 155 250 255 N2 N50 Pankow Kirche, 2 Min. Fuweg;
Parkpltze direkt vor der Tr sind rar. Parkpltze sind 100 m westlich in der Ossietzkystr.

Genaue Adresse:
Panke-Eck
Wolfshagener Strae 68
13187 Berlin

Zur Frage: Warum hier und nicht weiter in der City? - Ich kenne kein anderes Lokal, in dem man so problemlos Aktfotografie ausstellen kann.

Diese Veranstaltung wird auch bei model-kartei.de und facebook.de beworben.

Bis dann ...
Veranstaltungsart:
Stammtisch
Datum:
19.04.2012, 18:00 Uhr
Ort:
Museum fr Fotografie
Jebensstrae 2
10623 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner:
Thomas Felte
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Thomas Felte, 17.04.2012 um 21:45 Uhr

Alle Anmeldelisten zusammen genommen werden wir mindestens 8 Leute sein. Wenn die Mehrsahl da ist, gehen wir los. Nachzügler müssen uns dann suchen. Wir beginnen den Rundgang im Erdgeschoss.
Bis dann ...



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.