Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

monatlicher Stammtisch

Letzter Stammtisch in diesem Jahr, Zeit herauszufinden, ob diese Art von Stammtisch so weitergefhrt werden soll.
Vielleicht will ja jemand frs 2010 das bernehmen, mit neuen Ideen. Was bleiben sollte, ist der Tag, daran haben sich jetzt viele gewhnt.

Bitte meldet euch wie immer bis am Dienstag, 1. Dezember an, damit ich im Rebhaus reservieren kann.
Veranstaltungsart:
Stammtisch
Datum:
03.12.2009, 19:00 Uhr
Ort:
Restaurant zum Rebhaus
Riehentorstrasse 11
4058 Basel
Schweiz
Ansprechpartner:
Renate Remund
Elisabeth Schiess
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Renate Remund, 30.11.2009 um 11:30 Uhr

ich wäre froh, wenn sich noch andere zum Thema äussern.
Das gemütliche Zusammensitzen ist eine Form von Stammtisch, aber nicht zwingend für alle richtig.
Also Vorschläge oder sogar organisieren ist gefragt....
Griessli, Renate



lulu, 30.11.2009 um 11:51 Uhr

Wolfgangs Vorschlag unterstütze ich sehr: ich nehme an, er meint die OffenBar. Dass wir dort einen Raum für uns allein hatten - mit der Möglichkeit, Laptops etc anzuschliessen - fand ich sehr begrüssenswert. Trotzdem kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

Ausserdem fand ich die OffenBar-Leute sehr freundlich und aufgestellt. Als Amateure erledigten sie ihren Donnerstags-Job mit Engagement und Freude.

LG - lulu

PS: ich bin nicht Mitglied der Christkatholischen Kirche.



Evelyne Sonanini, 30.11.2009 um 13:17 Uhr

Vorschlag hätte ich schon, aber das Organisieren liegt im Moment nicht drin.
Zum Beispiel, dass eine/r sein "Fotopirschrevier" vorstellt, erzählt warum er /sie gerne dort fotographiert, was und mit welcher Einstellung etc.
danach kann das ja in einem Lokal in der Nähe noch gemütlich mit Speis und Trank vertieft werden.
Das Treffen in der Langen Erlen ist mir noch gut im Gedächtnis , sowas in der Art z. B. in der Grün 80 / botanischer Garten, Innenstadt, Rheinhafen etc. so hat doch jeder sein Vorlieben.
Was haltet ihr davon?

LG Evelyne




Caroline Schunk, 30.11.2009 um 13:50 Uhr

Hallo Renate,
ich war ja erst einmal dabei, am Messebesuch. Fand das Treffen gut, hätte nur gerne danach die Bilder gleich angesehen, vorallem die von den anderen. Ich mag es über Bilder konstruktiv zu diskutieren, sich Tipps zu holen und auch zu geben, wenns geht ;o)
oder dann Themenabende machen, an dem jeder seine Bilder zum Thema bringen kann, dann ist halt immer ein Raum in dem es ein bisschen ruhig ist von Vorteil. In Basel wahrscheinlich etwas schwerer zu bekommen? Ich wäre gerne dabei am Donnesrtag, haben aber von der Arbeit aus schon ein Fest udn kann darum leider nicht kommen.
Bin im neuen jahr gerne wieder dabei, kann auch jederzeit mein Beamer und Laptop mitbringen, wenn es gefragt wäre!
Liebe Gruess und gerne bis bald
Caroline



durch meine Augen...., 30.11.2009 um 14:21 Uhr

für mich war die offebar auch bis jetzt das beste
einen raum für uns, essen und trinken war günstig und hat mir auch meist geschmeckt
fand es schade das wir dort nicht geblieben sind...hatte jedoch verständniss wenn die küche und die art der bewirtung nicht jedermann´s sache ist

an den letzten treffen in der offenbar gab es immer weniger teilnehmer
seit dem wir einen neuen treffpunkt gefunden haben ist die beteiligung wieder angestiegen.....

komme hauptsächlich wegen den leuten ......und dem austausch über fotografie....örtlichkeit ist mir egal
seit ich am basler stammtisch bin gab´s immer nur unzufriedenheit mit dem treffpunkt (lokal)

bin dafür dort zu bleiden und die anregungen von wolfgang evelyne und lulu ins programm mit aufzunehmen.

lg thomas




Gabriele Schindl, 30.11.2009 um 14:59 Uhr

auch wenn ich bisher nicht oft teilnehmen konnte, bin ich dafür dass diese art der treffen auf jeden fall weitergeführt werden sollte. dass ich in die offenbar nicht oft kam, lag auch daran dass es öfter als 1x pro monat war, was sich für mich schwer einrichten liess. ansonsten gefiel es mir dort gut.
ich fände es gut wenn es eine ecke gib,t wo man über bilder sprechen kann und die, die mögen, auch was essen können - egal ob nun in der offenbar oder wo anders.

man kann es nie allen recht machen, in bern gibts auch immer diskussionen bezüglich des lokals. in unserem stammlokal warteten wir mal 1h auf getränke (war mit dem essen schon fertig) und nochmal 1h als wir zahlen wollten...

weiss noch nicht genau ob ich am donnerstag kommen kann, da ich eigentlich auf den explora vortrag "yukon" gehen wollte.

lg, gabi





Dieter Sander, 30.11.2009 um 20:27 Uhr

leider schaffe ich es nicht sehr oft zu dem Stammtisch (habe Donnerstags immer noch einen anderen Termin - da ist es nicht immer ganz einfach das abzugleichen)
In der Offenbar fand ich es gut, dito im Erassmus (obwohl es hier manchmal schon eng und laut war) beide waren dicht bei der Tram.
Ins Rebhaus habe ich es bisher nicht geschaft - vielleicht schaffe ich es ja jetzt am Donnerstag.
Wenn nicht wünsche ich allen ein frohes Weihnachtsfest und eine guten Rutsch ins neue Jahr.
Dieter



Paulchen, 1.12.2009 um 0:45 Uhr

Hallo zusammen
leider kann ich diesen Donnerstag nicht kommen, habe Spätschicht :-(

zu den Treffen
ich kenne
die Mägd -> für mich NEIN
die OffenBar -> ein absolutes JA
Erasmus -> ein mal dort gewesen (damals nicht schlecht)
und das Rebhaus -> auch hier ein JA

die Offenbar wegen dem separaten Raum absolut top und das Essen günstig und gut, kein Lärm ect.

das Rebhaus top zu erreichen mit der ÖV vom SBB oder Badisch Bahnhof mit dem 2er
leider etwas laut, essen sehr gut und viel (auch die Kinderteller sind mega gross) gell Renate, aber leider kein eigener Raum für uns, so dass man sich durch andere Gäste quällen muss wenn man auf der anderen Tischseite was anschauen möchte.

das von evelyne finde ich auch nicht schlecht nur habe ich kein Photopirschrevier wo ich vorstellen könnte, aber nach dem Motto vom letzten Stammtisch dem Messebesuch sollte man öfters mal machen.

so ich wünsche noch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch jetzt schon von mir

LG Paul



Ajax Hp. Moser, 1.12.2009 um 1:03 Uhr

Ob derfü, dergege, ohni oder mit Mainige, Vorschleeg oder Idee - kömmet doch am Donnschtig ins Räbhuus und mir mache-n-e Elefanterundi!
Am Vrenelibrunne (Claraplatz) von Ajax Hp. Moser
Am Vrenelibrunne (Claraplatz)
Von Ajax Hp. Moser
13.6.09, 12:14
2 Anmerkungen

Ajax



Renate Remund, 1.12.2009 um 1:27 Uhr

genau so machen wir das, und am Donnerstag entscheiden wir, wer den Januar, im Januar wer den Februar usw..... organisiert:-))) Das wäre doch auch was, und so kann jedes immer eine Idee verwirklichen!
Griessli, Renate



Elsa Knecht, 1.12.2009 um 1:36 Uhr

Do bini au drfüür eso. Mir hett's bis jetzt eigentlich an allne Orte gfalle. Mir goht's jo au umme Kontakt mit de Lütt, bitz fachsimple chani als au, wenni au numme d'Hälfti vertstand vo allem - aber dr Sänf drzue geh chani allewiel :o)))
Griessli und bis bald
Elsa



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.