Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

„Lichtspiele” – neuer Contest mit Preisen im Wert von 15.000 €

Lichtspiele - Fotowettbewerb mit Pictures Magazin auf der fotocommunity

Mit dem Thema „Lichtspiele“ beginnt am 21. November der neue Wettbewerb vom Pictures Magazin gemeinsam mit der fotocommunity.

Das Thema

Das Spiel mit Licht, Schatten und Reflexionen bietet eine Fülle an kreativen Möglichkeiten. Zeigt uns Eure blendenden Fotoideen mit farbenfrohen, spannenden oder geheimnisvollen Lichtspielereien. Egal, ob Langzeitbelichtungen, Lightpaintings, Lichtspielhäuser, Blitzlichtgewitter oder mystische Lichtstrahlen im nebligen Wald – wir freuen uns auf Eure Fotos!

Die Preise im Überblick

  1. Preis – ein SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD von Tamron im Wert von 800 Euro
  2. Preis – ein Olympus Pen E-PL7 Pancake Zoomkit (mit M.ZUIKO DIGITAL ED 14-42mm f/3.5-5.6 EZ) im Wert von 599 Euro
  3. Preis – ein Dreibeinstativ CONCEPT ONE 628 OH4.5Vb mit Hybridkugelkopf von Cullmann im Wert von 370 Euro
  4. Preis – eine Foto-Schultertasche Tamrac Aria 6 im Wert von 124 Euro
  5. Preis – ein Wandbildprodukt von Saal Digital im Wert von 100 Euro
  6. Preis – eine Fototasche Tamrac Jazz Sling Pack im Wert von 60 Euro
  7. Preis bis 12.Preis: je ein Jahres-Abo Pictures Magazin

In der Ausgabe 03/2015 des Pictures Magazin werden die ersten 10 Plätze und eine Auswahl der Redaktion abgedruckt. Die Siegerbilder sowie eine weitere Auswahl findet Ihr dann ebenfalls auf der Homepage vom Pictures Magazin.

Sonderpreis – Talent-Stipendium

Als Sonderpreis vergeben wir unter allen Contest-Teilnehmern zusätzlich ein Talent-Stipendium an der Akademie Deutsche POP im Gesamtwert von bis zu 12.000 Euro.

Der Gewinner oder die Gewinnerin kann die durch das Stipendium finanzierte Ausbildung aus einem der 50 Ausbildungsgänge der Akademie Deutsche POP in den acht Fachbereichen Bild, Design, Musik, Ton, Management, Kommunikation, Mode und Dance frei auswählen.

Weitere Informationen zum Talent-Stipendium:

Die Ausbildung kann wahlweise an einem der folgenden Standorte absolviert werden: München, Köln, Berlin, Hamburg, Wien, Nürnberg, Hannover, Frankfurt, Stuttgart oder Bremen. Wichtig: Der Gewinn des Stipendiums ist übertragbar, eine Auszahlung in bar oder in Form von gleichwertigen Sachpreisen ist jedoch ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ebenfalls ausgeschlossen.

Der Ausbildungsgang muss in 2015 an einem der vier Starttermine der Ausbildungsgänge (zu Beginn jedes Quartals) begonnen werden.

Die Akademie der Deutschen POP kontaktiert den Gewinner oder die Gewinnerin nach Beendigung des Fotowettbewerbs und stimmt die Details mit ihr/ihm ab.

Weitere Informationen zur Akademie Deutsche POP

So geht es

  • Jeder Account darf mit 3 Bildern am Fotowettbewerb teilnehmen.
  • Uploadphase: 21.11.2014 – 16.01.2015 16:00 Uhr
  • Votingphase: 21.11.2014 – 19.01.2015 15:00 Uhr
  • Am 19.01.2015 um 15:00 Uhr Uhr startet das Juryvoting. Unter allen Fotos, die es nicht ins Juryvoting geschafft haben, erscheint dann bereits die erhaltene Punktezahl.
  • Die 100 am besten bewerteten Fotos werden in die Sektion „Juryvoting“ verschoben und dort von einer Fach-Jury bewertet.
  • Nach dem Juryvoting am 23.01.2015 werden die Platzierungen am 28.01.2015 in unserem Blog bekannt gegeben.
  • Wie immer darf sich auf der Fotografie kein Urheberhinweis befinden.

Mitmachen, Ansehen, Bewerten

1. Fotos anschauen und bewerten
2. in den Contestchannel
3. Hochladen und mitmachen

Teilnahmebedingungen

Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an einem Wettbewerb

1. Geltungsbereich:

Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb erkennst Du diese Bedingungen als verbindliche Regelung zwischen Dir und der fotocommunity an. Entgegenstehende Nutzungsbedingungen von Dir werden nicht anerkannt.

2. Teilnahmeberechtigung:

Teilnahmeberechtigt sind alle Nutzer – auch nicht-zahlende – der fotocommunity, die volljährig sind. Mitarbeiter und Gesellschafter der fotocommunity, Administratoren der fotocommunity sowie Jurymitglieder sind ebenso von der Teilnahme ausgeschlossen wie Mitarbeiter und Gesellschafter von etwaigen Sponsoren.
Soweit Personen von der Teilnahme ausgeschlossen sind, sind auch deren Angehörige von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Wettbewerbsablauf:

Während der Uploadphase haben alle teilnahmeberechtigten Nutzer der fotocommunity die Möglichkeit, Fotografien in den Wettbewerb einzustellen.
Während dieser Zeit haben zudem alle zahlenden Nutzer der fotocommunity die Möglichkeit, über die jeweils eingereichten Bilder abzustimmen (= Uservoting).
Die Bewertung erfolgt mittels eines Punktesystems, welches von 10 Punkten (beste Bewertung) bis 1 Punkt (schlechteste Bewertung) reicht.
Diejenigen Fotos, die im Uservoting bei mindestens fünf abgegebenen Bewertungen die ersten hundert Plätze belegen, gelangen in die Juryvotingphase.
Bei jedem Foto, das nicht ins Juryvoting gelangen konnte, ist nach Abschluss des Uservotings die erhaltene Punktezahl zu sehen. Die Gewinner stehen damit noch nicht fest, da sie noch durch die Jury ermittelt werden müssen. Bei Bewertungsgleichheit entscheidet das Los.
Während der nachfolgenden Juryvotingphase werden die qualifizierten Fotografien durch eine Jury, unabhängig vom Uservoting, bewertet.
Nach Ablauf des Juryvotingphase werden die Gewinner bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die genauen Daten der einzelnen Phasen und gegebenenfalls die Quote der einzelnen Auftritte sind in der Wettbewerbsbeschreibung angegeben. Sollten ab dem Beginn der Juryvotingphase Fotografien aus dem Wettbewerb genommen werden, so rücken weitere Fotografien nicht nach.

4. Fotografien:

Du darfst nur von Dir selbst gefertigte Fotografien einreichen, an denen Du weiterhin alle Urheber- und Nutzungsrechte besitzt. Die auf eingereichten Fotografien erkennbaren Personen müssen der Veröffentlichung zugestimmt haben, soweit es sich dabei nicht lediglich um unwesentliches Beiwerk handelt.
Aufnahmen von sonstigen urheberrechtlich geschützten Werken können ebenfalls nur mit Erlaubnis der Rechteinhaber verwendet werden, es sei denn, es handelt sich auch hier nur um unwesentliches Beiwerk oder ist von der Panoramafreiheit gedeckt.
Du sicherst hiermit noch einmal die Einhaltung der vorstehenden Bedingungen zu. Soweit Dritte in nachvollziehbarer Weise Verstöße gegen vorstehende Vorschriften oder sonstige Rechte, insbesondere Schutzrechte, gegenüber der fotocommunity geltend machen, werden die beanstandeten Fotografien nach pflichtgemäßem Ermessen der fotocommunity aus dem Wettbewerb herausgenommen werden.
Bei schuldhaftem Verstoß gegen Rechte Dritter behalten wir uns vor, unseren Schaden ersetzt zu verlangen. Berücksichtigt werden nur Fotografien, die während der Uploadphase eingereicht wurden und den Bedingungen der Wettbewerbsbeschreibung (etwa Thema, verwendete Technik) entsprechen. Du kannst bei diesem Wettbewerb maximal drei Fotografien einreichen.

5.Urhebernennung:

Während der Uploadphase werden die Fotografien anonymisiert. Dies bedeutet, dass die von Dir eingereichten Fotografien außerhalb des Wettbewerbs entgegen Ziffer 2 Satz 1 der Nutzungsbedingungen der fotocommunity nicht mehr der Öffentlichkeit angezeigt werden. Lediglich Du siehst Deine Fotografien in „Meine Community – meine Fotos“ mit dem Vermerk „a“ für anonym. Unter Deinem Contestbild im Contest ist also bis zur Aufhebung der Anonymisierung Dein Name als Fotograf nicht sichtbar. Auf der Fotografie darf sich kein Urheberhinweis befinden. Du verzichtest während der Uservotingphase auf das Recht zur Urhebernennung, im Falle der Teilnahme am Juryvoting bis zur Bekanntgabe der Juryentscheidung.

6. Erweiterte Rechtseinräumung:

Du überträgst uns das nicht ausschließliche und mit Einschränkungen übertragbare Recht, Deine Fotografie honorarfrei im Internet, in digitalen Applikationen und im Printbereich zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich wiederzugeben. Übertragbar sind diese Rechts an die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH, Richard-Reitzner-Allee 2, 85540 Haar, zum Zwecke der redaktionellen Verwendung im Internet, in digitalen Applikationen und im Printbereich. Zu diesem Zwecke verpflichtest Du Dich, auf Anfrage die Originalfotografie zu liefern. Ein Widerruf der Rechteübertragung von prämierten oder im Wettbewerb unter die TOP 100 gelisteten Bildern ist ausgeschlossen.

7. Sonstiges:

Es findet deutsches Recht Anwendung. Erfüllungsort für alle sich aus dem Wettbewerb ergebenden Verpflichtungen ist Köln in Deutschland.