“Kinder” – der neue Contest gemeinsam mit der Colorfoto

Colorfoto-Contest "Kinder"

Mit dem Thema “Kinder” startet heute der neue  Co l o r Fo t o -Creativ-Wettbewerb auf der fotocommunity. Regelmäßig einmal im Quartal werden wir ab jetzt gemeinsam mit der Co l o r Fo t o einen neuen Fotowettbewerb ausschreiben.

Das Thema mag vordergründig leicht erscheinen, doch gute, kreative Kinderfotografie, die Charakter, Wesen, Lebensumstände und vielleicht das Spezielle am “Kindsein” eindrücklich wiedergibt, ist durchaus anspruchsvoll.  Wichtig sind uns Bildausdruck, Komposition, Aufnahmetechnik und Nachbearbeitung, wobei wir der fotografischen Gestaltung gegenüber dem Composing den Vorrang geben.

Der Wettbewerb läuft bis zum 6. Januar 2013, und ab dem 15. Januar werden die Siegerbilder online auf den Seiten von fotocommunity.de sowie anschließend in Co l o r Fo t o 4/2013 auf 15 Seiten (plus einer Auswahl der Redaktion) gezeigt.

Das ausgeschriebene Preisgeld beträgt insgesamt 2000 Euro. Der Gewinner erhält 1000 Euro. Platz 2 wird mit 300 Euro und Platz 3 mit 200 Euro prämiert. Die Aufnahmen der Creativ-Fotografen auf den Plätzen 4 bis 8 der Top-Ten erhalten je 100 Euro.

Zu den Teilnahmebedingungen und den Preisen.

Direkt in den Fotowettbewerb “Kinder”.

 

21 Kommentare


  1. nobo80 -

    hallo!
    bin neu bei fc und interessiere mich für den wettbewerb “kinder”.
    bedeutet das, dass sie die einesandten photos für jegliche art von werbung/presentation/etc nutzen können??

  2. “Wie immer darf sich auf der Fotografie kein Urheberhinweis befinden.”
    Zumundestens das sollte mal überprüft werden.

  3. @E.ilis-A Die Jury bekomt ja die 100 mit der besten Bewertung rausgefiltert. Ob das allerdings ein repräsentativer Querschnitt der 100 besten sein wird, wage ich fast zu bezeifeln, weil wer will die alle bewerten. Ich fürchte, einige Gute werden in der Masse zu wenig Beachtung finden….

  4. E.lis-A -

    In der Jury würde ich nicht sitzen wollen, unendlich viele Seiten angefüllt mit Pixelschr…. hm.
    Der Ausverkauf der Kinder in diesem Contest ist genauso unerträglich wie die Art und Weise, in der sie dort mit der Kamera wahr genommen wurden. Die können sich ja nicht mal gegen wehren ;-)

  5. ich bin noch nicht lange hier an diesem Ort ,
    aber es ist meine Bereicherung , daran zu lernen
    Video und Fotos sind meine Welt geworden –
    ich würde gerne ein Engel schenken und gewinnen –
    eine neue perfekte Kamera wäre mein Ziel

  6. InKoUst hat recht, zumindest die, die ich noch einstelle haben eine Rechtsgrundlage, und, ja bei Kindern hört auch bei mir der Spaß auf

  7. InKoUsT -

    bin grad mal da rein … aehm .!?
    admins . bitte mal die ganzen zustimmungen zur veroeffentlichung von den forografen geben lassen . mir stechen zu einem die ganzen bilder aus indien ins auge > nutzniesser ist da wohl nur der forograf . oder will es sein .
    und die gruppenbilder mit min. 35 kindern ?? die erziehungsberechtigten haben sicher alle der veroeffentlichung zugestimmt ! > na klar . wo denke ich nur hin .
    bei kinderbildern hoert fuer mich der spass auf .

    sorry und schoenen besinnlichen 3. advent !
    lg thomas

  8. Ich schlage vor mit dem Datenbestand des Wettbewerbs einen Zweiten zu starten.
    Titel: “Fotos, die man besser schon in der Kamera gelöscht hätte”
    Ich weiss nur noch nicht, wie man das mit dem Handling mit 1200 ersten Plätzen machen soll…

    LG und schönes WE
    Thomas

  9. Es geht ausschließlich um die redaktionelle Verwendung in Zusammenhang mit dem Wettbewerb!
    Hierzu gehören Geschichten im Heft und im Sonderheft, die wiederum auf Papier wie auch Digital erscheinen, aber ebenso ein Teaser auf colorfoto.de, der zum Wettbewerb oder zu den Siegerbildern führt.
    Es findet keine Vermarktung statt!
    lg Gabriela

  10. Beinhaltet die Übertragung von Rechten an die WEKA Media lediglich Werbung bezüglich des Wettbewerbs, für die fc und die Colorfoto, oder gehen die Nutzungsrechte gleich ganz an die WEKA? Ist die lizensfrei Verwendung des Bildes für Kunden der WEKA damit eingeschlossen, oder der Verkauf eines Bildes?

  11. Simone Mathias spricht mir aus der Seele, Kinderfotos sind etwas wunderbares, aber leider nicht immer geeignet ins Netz zu stellen. Die beiden Fotos die ich ausgewählt habe, zeigen entweder kein Gesicht oder nur die Augen. Dennoch unterstütze ich diese Aktion, denn passives Verhalten kommt den Kindern nicht entgegen.
    Herzliche Grüße
    Manfred

  12. 2.000,00 EUR für 100 grottige Fotos sind aber nicht wirklich wenig, Thomas.

  13. Aaaahh die WEKA besorgt sich via Colorfoto ihre Weihnachtsgeschenke in der FC ;-)

  14. Weiß jemand welche Auflösung gefordert ist bzw. wie groß die Fotos sein sollen?
    Gruß Ralf

  15. wieso direses thema?

    es gibt andere wettbewerbgeeignete themen. kinderfotografie ist was wunderbares und verlangt sicherlich ein hohes maß an fotografisches können.
    aber in anbetracht der tatsache daß auch die fc nicht vor mißbrauch geschützt ist und jedes unserer fotos x-beliebeig runtergeladen werden kann, sehe ich diesen wettbewerb als höchstbedenklich an.
    ich bin fotografin und fotografiere selbst oft genug kinder jedoch werden sie keines meiner fotos im netz finden.
    ich nehme abstand davon mich hier zu beteiligen.
    simone mathias

  16. To Mars -

    “Punkt 6: Erweiterte Rechtseinräumung
    Du überträgst uns das nicht ausschließliche und mit Einschränkungen übertragbare Recht, Deine Fotografie honorarfrei im Internet, in digitalen Applikationen und im Printbereich zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich wiederzugeben. Übertragbar sind diese Rechts an die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH, Richard-Reitzner-Allee 2, 85540 Haar, zum Zwecke der redaktionellen Verwendung im Internet, in digitalen Applikationen und im Printbereich. Zu diesem Zwecke verpflichtest Du Dich, auf Anfrage die Originalfotografie zu liefern. Ein Widerruf der Rechteübertragung von prämierten oder im Wettbewerb unter die TOP 100 gelisteten Bildern ist ausgeschlossen. ”

    Sehe ich das Richtig, dass hier für 2000€ insgesamt die 100 Top-Fotos dieses Wettbewerbes gekauft werden, die dann unbeschränkt für diverse Werbung usw. verwendet werden kann?

    LG Thomas

  17. Gabriela Ürlings -

    Hallo Kathinka,

    es ist, wie T.Helbig schreibt. Jedes Mitglied der fotocommunity, ob zahlend oder nicht zahlend kann an unseren Fotowettbewerben teilnehmen! Urheberhinweis auf dem Bild bedeutet, das darauf Dein Name oder auch Dein fc-Name steht. Das ist aus Gründen der Anonymität nicht erlaubt.
    lg Gabriela

  18. nach Teilnahmebedingungen sind auch nicht zahlende zugelassen:

    Teilnahmeberechtigung
    Teilnahmeberechtigt sind alle Nutzer – auch nicht-zahlende– der fotocommunity, die volljährig sind.
    Mitarbeiter und Gesellschafter der fotocommunity, Administratoren der fotocommunity sowie Jurymitglieder sind ebenso von der Teilnahme ausgeschlossen wie Mitarbeiter und Gesellschafter von etwaigen Sponsoren. Soweit Personen von der Teilnahme ausgeschlossen sind, sind auch deren Angehörige von der Teilnahme ausgeschlossen.

  19. Frage: Hat Harmdevries recht?
    Und: Was genau ist mit Urheberhinweis “auf der Fotografie” gemeint?

  20. Offensichtlich dürfen nur zahlende Mitglieder der Fotocommunity teilnehmen. Das hätte erwähnt werden sollen.