Fotowettbewerb Peripherien
Die Sieger stehen fest

Anfang September startete der Wettbewerb „Peripherien – So fern, so nah“, den die fotocommunity in Zusammenarbeit mit der FERN.licht – Messe für Reisen, Outdoor und Fotografie ausgelobt hat.

Gesucht wurden Fotos spannender, besonderer oder alltäglicher Momente. Eindrücke in Mikro und Makro. Flora, Fauna, Zivilisation: destilliert, detailliert, abstrahiert. Und mittendrin auch wieder wir, nicht als Zentrum, sondern als Teil des Ganzen.

Über 200 Nutzer der fotocommunity haben teilgenommen – wir freuen uns über die Resonanz und die Vielfalt der eingereichten Fotos! Aus den 20 besten Fotos des Wettbewerbes hat nun die Jury* 5 Sieger ermittelt.

Die Top 5 der Jury

Folgende fotocommunity-Mitglieder können eine Auswahl ihrer Fotos während der FERN.licht 2017 (25. und 26. November 2017 in Leipzig) auf einer eigenen Ausstellungsfläche präsentieren!
Herzlichen Glückwunsch!

Rolf Endermann

Rolf Endermann – Salzberge

 

Antonio Spiller

Antonio Spiller – Geigenbauer

 

somewhere-in-Germany

somewhere-in-Germany – WEATHER MAN

 

Bihler-Photography

Bihler-Photography – „Tropfen“ – Wasser ist Leben

 

Christoph Schaarschmidt

Christoph Schaarschmidt – powered sight

* Die Jury setzte sich wie folgt zusammen: fotocommunity GmbH, Fotohaus Klinger e.K., FERN.licht Event + Messe GmbH & Europafoto GmbH.

Freikarten für die Top-20

Die 20 bestplatzierten fotocommunity-Mitglieder erhalten in den nächsten Tagen zudem jeweils 2 Freikarten für die FERN.licht – Messe für Reisen, Outdoor und Fotografie vom 25.-26. November 2017 in Leipzig.

Wir gratulieren allen Gewinnern und wünschen viel Spaß auf der FERN.licht – Messe für Reisen, Outdoor und Fotografie 2017!