Warnung: Spam-Accounts

Das Böse lauert bekanntlich überall. Aktuell leider in der fotocommunity, und zwar in Form von Spam-Accounts, die Dich auf Sex-Seiten locken wollen. Solltest Du also QuickMails oder Anmerkungen unter Bildern und in Profilen von zwielichtigen Accounts bekommen, die Dir ihre „privaten Nackt-Videos“ zeigen oder Dich auf merkwürdige Seite leiten wollen – Finger weg!

Bitte reagiere nicht auf diese Anfragen, klicke keine Links an und antworte keinesfalls per Mail auf Anfragen solcher Accounts. Dann bekommen die Spammer auch keine Deiner privaten Daten wie zum Beispiel Mail-Adresse oder vor allem Kontodaten. Das schützt vor Abzocke und vor Spam.

Wird ein Link zu einem Home-Video unter eines Deiner Fotos oder im Profil gepostet, bitte gar nicht erst anklicken. Quickmails kannst Du löschen, indem Du im Nachrichtenfenster auf den Button „Schließen“ klickst. Hat der Nutzer, der Dir diese Nachricht gesendet hat den Usernamen „xxx“, dann haben wir bereits reagiert und den Nutzer in der fotocommunity deaktiviert.

Beispiel einer solchen Quickmail. Der Username „xxx“ zeigt, dass wir den User bereits deaktiviert haben. Das Anklicken des Buttons „Schließen“ löscht die Nachricht.

 

WICHTIG!

Bitte poste den Link der Nachricht NICHT in die Kommentare, poste ihn nicht im Forum, teil den Link nicht weiter! Du unterstützt damit die Spammer und nimmst ihnen Arbeit ab!

Melden statt klicken!

Sollten Dir solche Kommentare auffallen oder Dich derartige Nachrichten erreichen, dann melde uns den Nutzer, der Dir diese Nachrichten geschickt hat  an den Support. Wir können dem Treiben dann schnell ein Ende setzen und den User löschen.

Liebe Grüße!
Lars Ihring