fotocommunity Festival Berlin: Das Programm

Wir laden ein – zum allerersten fotocommunity Festival nach Berlin! Und zwar vom 07. bis zum 09. September. Location: Die Alte Pumpe im Berliner Stadtteil Tiergarten. Was Euch in der Hauptstadt erwartet? Eine Fotoausstellung, eine kleine Feier – und natürlich ein Workshop-Programm, aus dem wir Euch hier bereits eine Auswahl präsentieren – Änderungen sind übrigens jederzeit vorbehalten.

Photoshop-Basics (Alexander Heinrichs)
Erste Schritte Model-Fotografie (Nadja S. Burkhardt)
Einstieg in die Filmentwicklung (Roman Stricker)
Aktfotografie, weniger ist mehr (Andy Pomplun)
Portrait-Fotografie für Einsteiger (Calumet mit Erik Drews)
Portrait-Fotografie für Fortgeschrittene (Calumet)
Fotomontagen (Alexander Heinrichs)
3D-Workshop (Angela Mahler und Michael Luhn)
Portrait/Akt-Fotografie im Studio (Pavel Kaplun)
Postproduktion in Photoshop (Pavel Kaplun)
Lichtmalerei (MW)
Zu Gast bei Adam und Eva – Fotografie mit Schlangen (Manuela Grabow u. Andy Pomplun)
Dunkelkammer – Wie bringt man es auf Papier (Erik Schwarz)
Einstieg in die Filmentwicklung (Roman Stricker)
Tabletop (NINNICKS)


Zusätzlich sind Workshops außerhalb der Event-Location geplant! Die folgenden Workshops stehen bereits fest:

Akt bei Nacht mit ausgefallenem Licht (Hubertus Küppers)
Architektur Potsdamer Platz (Ella Powel)
Junge Mädels – alte Autos. Ort: Meilenwerk (Dirk Dehmel)
AvailableLight-Shooting (Krishan H.)
Erotik People (Hubertus Küppers)


Am Festival-Freitag ist ein Grillbuffet geplant, am Sonntag besteht für Euch die Möglichkeit zur Teilnahme an einem gemeinsamen Brunch. Beides ist zwar kostenpflichtig – aber nicht teuer.

Und das ist noch nicht alles. Was sonst noch geplant ist? Das Gewinnspiel Berlin² zum Beispiel!
Vor Ort mitmachen, vor Ort gewinnen. Und so geht´s: Bringt uns ein Foto zum Thema “Berlin” nach Berlin! Jedes mitgebrachte Berlin-Bild findet einen Platz an der Wand unserer Festival-Location – alle Anwesenden wählen vor Ort das beste Foto, natürlich anonym. Der Gewinner wird auf der Party verkündet, einen schicken Preis gibt´s natürlich auch. Bitte achtet darauf, dass Euer Foto nicht größer ist als 20×30 cm – und dass auf der Rückseite des Fotos Euer Name steht. Jeder Teilnehmer darf nur EIN Foto ausstellen..
Zum Ticket-Shop? Hier entlang!