Agora – Fotodiskussion der Woche 17.01. - 23.01.2022

Jede Woche stellen wir in AGORA ein Foto eines fotocommunity-Mitglieds anonym zur Diskussion:
DIREKT. EHRLICH. KONSTRUKTIV.

Das Agora-Foto der Woche

17.01. – 23.01.2022

Der/Die FotografIn schreibt: „Das Motiv wird gerne fotografiert, wenn auch aus anderer Perspektive. Das Kraftwerk ist nachts blau erleuchtet; es trifft liebevolle alte Architektur auf 50-iger Jahre Zweckbau. Die Brücke über die Isar ist sonst sehr belebt, aber jetzt in der Coronazeit ist trotz frühem Abend und Vorweihnachtszeit kein Mensch unterwegs. Um das Gefühl der Leere und Einsamkeit zu verstärken habe ich die Farben sehr reduziert. Meine Frage ist, welches Gefühl beim Betrachter ankommt?“

 

Du hast noch bis zum Sonntag – 23. Januar 2022 – Zeit, dieses Foto für Dich zu interpretieren, Du kannst es erforschen und individuell für Dich verstehen. Und Du hast bis dahin natürlich auch die Möglichkeit, mit den Mitgliedern der fotocommunity Deine Gedanken zum Foto zu teilen und zu berichten, wie Du das Foto wahrnimmst oder was es in Dir auslöst!

Du möchtest gern mehr über Agora erfahren? Du möchtest eines Deiner Fotos gern in Agora zur Diskussion veröffentlichen? Hier findest Du alle Informationen zum genaueren Ablauf und wie Du Dich mit einem Deiner Fotos bewerben kannst.