Agora – Fotodiskussion der Woche 10.01. - 16.01.2022

Jede Woche stellen wir in AGORA ein Foto eines fotocommunity-Mitglieds anonym zur Diskussion:
DIREKT. EHRLICH. KONSTRUKTIV.

Das Agora-Foto der Woche

10.01. – 16.01.2022

Der/Die Fotografin schreibt:“Die Altstadt von Taranto erlebte ich als faszinierend morbide; die alte Pracht wird durch die Zeit und der nachlässigen Akzeptanz der Süditaliener mehr und mehr verschüttet. In den verfallenden Gemäuern richten sich die verbliebenen Einwohner ihr Leben ein und machen es erträglicher durch Abbilder ihrer Sehnsüchte… Das SW- Format sowie die leichte Unterbelichtung unterstreichen, meiner Meinung nach, diese seltsam anrührende Atmosphäre dieser Altstadt.“

 

Du hast noch bis zum Sonntag – 16. Januar 2022 – Zeit, dieses Foto für Dich zu interpretieren, Du kannst es erforschen und individuell für Dich verstehen. Und Du hast bis dahin natürlich auch die Möglichkeit, mit den Mitgliedern der fotocommunity Deine Gedanken zum Foto zu teilen und zu berichten, wie Du das Foto wahrnimmst oder was es in Dir auslöst!

Du möchtest gern mehr über Agora erfahren? Du möchtest eines Deiner Fotos gern in Agora zur Diskussion veröffentlichen? Hier findest Du alle Informationen zum genaueren Ablauf und wie Du Dich mit einem Deiner Fotos bewerben kannst.