AGORA – Bildbesprechung “hija y madre”

Unsere Freunde von FotoTV haben sich in dieser Agora-Woche etwas Besonderes ausgedacht: Die erste Bildanmerkung, die innerhalb von Agora immer durch wechselnde Fotografen verfasst wird, gibt es in dieser Woche nicht schriftlich unter dem Foto, sondern per Film. Dafür hat FotoTV die Experten Eberhard Schuy und Michael Jordan vor der Kamera, die das aktuelle Agora-Foto kommentieren. Deine eigene Meinung zum diskutierten Foto kannst Du hier abgeben. Wir sind gespannt!
Möchtest Du selbst mal eines Deiner Bilder intensiv diskutieren lassen oder als erster kommentieren? So funktionierts: AGORA

13 Kommentare


  1. Icepin -

    Bitte mehr davon!
    Sowohl von solchen Bildern als auch von Besprechungen derer Qualität.

  2. Diese Video und der Diskussion haben mich sehr interessiert. Die gut argumentierte Gründe der zwei Experten lassen jeder sich seine Meinung machen, und man lernt noch sehr viel davon.
    LG Sylvaine

  3. Keno T. -

    welchen Fotografen erwähnt er in der 7:01 Minute?
    ich verstehe nur “pikante prison” finde aber nicht im WEB
    wer versteht den richtigen namen?
    LG
    Keno

  4. die beiden einen enorm seriösen eindruck – meine bildbesprechungsvideos machen das nicht … wie kommts ;)

  5. super Idee mit dem Video – hat Spass gemacht die Gedanken zu hören und zu verfolgen – ich freue mich auf mehr!
    Danke
    Gruss
    Laines

  6. Die Idee mit dem Video ist schon jetzt ein Erfolg zu nennen, denn nie zuvor gab es innerhalb so kurzer Zeit so viele ausführliche Meinungsäußerungen unter einem neu eingestellten Agora-Foto.
    Mein Kompliment an das Agora-Team!
    Es grüßt
    Ilse

  7. ich würde an dem bild garnix machen, der fotoraf hat es so gewollt. warum muß mann immer alles tod quatschen und ändern?

  8. Hallo, finde ich ganz toll die Idee, die Besprechungen mal so zu gestalten. Sehr lebendig und informative. Gerne öfter! Gruss Funnyfoto

  9. hochinteressant… teile zwar nicht jede ‘äußerung’ der beiden moderatoren… aber ruhig mehr von diesen clips.
    gruss

  10. Auch ich bin der Meinung, dass man mit solchen Videos sehr viel lernt, gerade, weil sie es mithilfe der Technik verdeutlichen können.
    Deshalb gerne mehr davon.
    Rolf

  11. Die Idee mit dem Video, zwei Experten mit unterschiedlichen Sichtweisen zu Wort kommen zu lassen, finde ich sehr gut! Neben den fotografischen Aspekten konnte auch gelernt werden, wie ein konstruktives Kritik-Gespräch geführt werden kann. Die Meinung des anderen einfach mal stehen zu lassen, ohne ihm gleich Inkompetenz vorzuwerfen. Es wäre schön, wenn es weitere Bildbesprechungen dieser Art geben würde!
    Viele Grüße, Carola