Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

fotocommunity-Weiterentwicklung: Eure Stimme für unsere nächsten Schritte

Liebe Mitglieder,

in diesem Jahr blicken wir auf 15 Jahre fotocommunity zurück. Im April haben wir die größte Veränderung in der Geschichte unserer Plattform vollzogen: wir haben die neue fotocommunity vorgestellt. Im Mittelpunkt standen ein neues Design, eine neue Suche und ein rundum erneuerter Foto-Upload. Das alles hat die Benutzbarkeit der fotocommunity an vielen Stellen vereinfacht – aber auch verändert.

Die Generalüberholung der fotocommunity war notwendig. Im Zuge dessen haben wir allerdings auch Bereiche oder Funktionen verändert, die ihr mit der Zeit lieb gewonnen habt. Rückblickend betrachtet müssen wir leider eingestehen, dass uns die Umstellung nicht in allen Bereichen und nicht bei allen Mitgliedern gleich gut gelungen ist. Obwohl wir stets nur euch im Sinn hatten, haben wir nicht immer eure Wünsche korrekt analysiert und umgesetzt. Diesen Umstand bedauern wir sehr.

Es gibt noch viel zu tun

Außerdem wissen wir, dass es noch viele Verbesserungen gibt, die von euch und uns schon lange gewünscht werden: z.B. ein optimiertes Nachrichtensystem oder eine Gruppenfunktion. Dies sind nur zwei Beispiele für Funktionen, die bereits seit Jahren auf eurer Wunschliste stehen, die wir aber erst seit der neuen fotocommunity auch wirklich umsetzen können. Denn nun haben wir eine technische Infrastruktur, die solche Funktionen möglich macht.

In den letzten Monaten seit dem Start der neuen fotocommunity haben wir sehr viele Gespräche mit euch geführt und euer Feedback ausgewertet. Herzlichen Dank noch einmal für eure intensive Unterstützung! Ob Lob oder Kritik – die engagierte Diskussion hat uns überwältigt. Die Vehemenz, mit der ihr euch für die fotocommunity eingesetzt habt, beweist die Verbundenheit mit eurer und unserer fotocommunity. Und diese Verbundenheit soll belohnt werden mit der fotocommunity, die ihr euch wünscht.

Eure Stimme zählt

Doch gibt es den perfekten Weg, den wir zukünftig gemeinsam gehen können, um auch gemeinsam am Ziel einer allen Wünschen entsprechenden fotocommunity anzukommen? Anders gefragt: wie können wir zukünftig sicherstellen, dass wir eure Wünsche genau und in passenden Funktionen umsetzen – in einer Art, die fair und nachvollziehbar für alle ist?

Die Antwort auf diese Frage ist: wir werden die fotocommunity nur gemeinsam weiterentwickeln können. Ab sofort werden wir allen Premium-Nutzern der fotocommunity eine Stimme geben, mit der sie die Weiterentwicklung der fotocommunity maßgeblich beeinflussen können. Daraus ergibt sich der folgende neue Entscheidungsprozess.

Der neue Entscheidungsprozess in der fotocommunity
Zusammengefasst bedeutet das: auf jeder Stufe der Entwicklung stellen wir euch unsere Gedanken vor. Ihr habt dann die Möglichkeit, diese Gedanken zu kommentieren und darüber abzustimmen. Mit diesem Feedback arbeiten wir dann die nächste, konkretere Stufe aus. Das heißt aber auch: wir diskutieren immer über die aktuelle Stufe der Umsetzung. Der Prozess wird folgendermaßen ablaufen:

Entwicklungsprozess der fotocommunity

Entwicklungsprozess der fotocommunity

 

Der Prozess setzt sich aus folgenden Schritten zusammen:

  1. Zu Beginn fassen wir eure Funktionswünsche in Arbeitspakete zusammen. Über die Reihenfolge der Umsetzung entscheiden unsere Premium-Mitglieder im Rahmen einer Abstimmung
  2. Die Abstimmungsergebnisse stellen wir im Blog vor
  3. Wir stellen die konkreten Zielsetzungen der Funktionen zur Abstimmung, die im Arbeitspaket enthalten sind
  4. Auf Basis der Ergebnisse aus Schritt 3 entwickeln wir ein Konzept für jede im Arbeitspaket enthaltene Funktion. Diese Konzepte stellen wir euch im Detail vor und passen sie auf Basis eures Feedbacks an
  5. Danach beginnen wir mit der Umsetzung
  6. Wir halten euch während der Umsetzung in Form von Statusupdates auf dem Laufenden
  7. Am Ende können wir neue Funktionen präsentieren, die genau euren Wünschen und Bedürfnissen entsprechen

Konkretes Beispiel
Es ist sehr häufig die Rückkehr zur Sektionslogik gewünscht worden. Dem folgen wir gerne, sobald das Arbeitspaket “Finden und verbinden” an der Reihe ist (Schritt 1). Bevor wir beginnen, möchten wir aber erst verstehen, was euch bei Sektionen am besten gefallen hat (Schritt 3). Basierend auf diesem Feedback werden wir die alte Sektionslogik in der neuen fotocommunity modern konzipieren (Schritt 4) und umsetzen (Schritt 5 bis 7).

Nachfolgend möchten wir euch nun die Arbeitspakete vorstellen:

Finden und verbinden

  • Navigationsstruktur + Sektionen (wie oben beschrieben, werden die Sektionen nach eurem Feedback in modernem Design integriert)
  • Upload in Sektionen (beim Betrachten einer Fotoliste können eigene Fotos mit einem Klick direkt in diese Liste hochgeladen werden)
  • Benachrichtigungen + Freundesanfragen (neue Freundesanfragen auch in der Glocke anzeigen)
  • gute Kommentare auswählen können (ein Kommentar kann als besonders hilfreich bewertet werden)
  • Kommentare auch nach Bewertung sortieren können (hilfreichste Kommentare können ganz oben angezeigt werden)

Organisieren und abstimmen

  • Ordner- und Bilderverwaltung neu entwickeln (schnellere Einsortierung in Ordner, Bearbeiten und Löschen mehrerer Bilder, etc.)
  • Upload vereinfachen und beschleunigen (schnellerer Upload bei nur einem Bild, Felder schneller ausfüllen können)
  • Wettbewerbe + Voting neu entwickeln (einfachere Benutzbarkeit, Anpassung der Voting-Logiken)

Inspirieren und kommunizieren

  • Nachrichtensystem vollständig neu entwickeln (alle Funktionen eines modernen Nachrichtensystems)
  • Fotoeinstiegsseiten überarbeiten (schnellerer Zugriff auf Fotos von Freunden, etc.)
  • Bilderlistendarstellung (Navigation durch Listen verbessern, Geschwindigkeit erhöhen)
  • Galerien zusammenführen (unsere Galerien besser erlebbar machen)
  • Gruppenfunktion (neue Funktion: Gruppen gründen, Bilder untereinander austauschen und diskutieren, etc.)

Präsentieren und informieren

  • Displayseite verbessern (Informationen besser anordnen, mehr Inspiration liefern)

Sehen und gesehen werden

  • Kalender völlig neu entwickeln (einfachere Erstellung von Terminen, schneller Zugriff auf passende Termine)
  • Persönliche Startseite (die Bereiche “Meine Community”, “Diskussionen” und “Fotos von Freunden” zu einer übersichtlichen Seite zusammenfassen)
  • Startseite verbessern (einfacherer Zugriff auf tolle Fotos und spannende Inhalte, z.B. die Fotoschule)

Suchen und einstellen

  • Suche erweitern (Suchergebnisse verbessern und weiter einschränken können, z.B. durch Ausschluss bestimmter Schlagwörter)
  • Kopfbereich und Seitenumbrüche (die Kopfbereich noch einfacher gestalten und Seitenumbrüche optimieren)
  • Einstellungsseiten neu gestalten (die Bereiche “Einstellungen”, “Privatsphäre” und “Foreneinstellungen” zusammenfassen und neu gestalten, so dass neue Funkionen einfacher dort verwaltet werden können)

Forum und Portfolio

  • Forum überarbeiten
  • Portfolio optimieren (Designs verschönern, Verwaltung vereinfachen)

Die oben genannten Arbeitspakete werden wir in Zukunft alle bearbeiten. Nun geht es darum, die Arbeitspakete in die richtige Reihenfolge zu bringen (siehe Grafik: “1. Arbeitspakete sortieren”).
Daher bieten wir nachfolgend allen Premium-Nutzern die Möglichkeit, dem wichtigsten Arbeitspaket ihre Stimme zu geben. Die dadurch entstehende Reihenfolge der Arbeitspakete werden wir nach Abschluss der Abstimmung hier vorstellen.

Weitere Details zur Abstimmung

Wie lange dauert der Abstimmungsprozess? 
Jede Abstimmung dauert eine Woche.

Wer ist stimmberechtigt?
Stimmberechtigt sind nur Premium-Mitglieder der fotocommunity. Pro Abstimmung steht jedem Premium-Nutzer eine Stimme zur Verfügung. Von Mitgliedern begonnene Diskussionen abseits der Abstimmung werden von uns zwar gelesen, fließen aber nicht in die Auswertung der Abstimmung ein.

Warum dürfen nur Premium-Nutzer abstimmen?
In vielen Fällen sind unsere Premium-Nutzer besonders aktiv und haben besondere Anforderungen an die Funktionen der fotocommunity. Daher möchten wir diesen Bedürfnissen besonderes Gehör schenken.

Wann geht es los?

Die Abstimmung zu den Arbeitspaketen startet zeitnah nach der photokina, welche nächste Woche (20. – 25.09.2016) in Köln stattfindet. Es gibt also bis dahin für jeden von euch genügend Zeit, darüber nachzudenken, welches Arbeitspaket und damit welche Funktion als am wichtigsten eingeschätzt wird. Und natürlich freuen wir uns über angeregte Diskussionen auf der photokina.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Entwicklung der fotocommunity mit euch. Wir sind gespannt auf das Ergebnis und sind wie immer gespannt auf eurer Feedback.

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Teams,
Daniel