Cookies sind Geschmackssache!

Foto: „hausgemachte Cookies“ von KaDa Jädke

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten in Deinem Web-Browser gespeichert werden. Sie erleichtern die Nutzung der Seite und erhöhen die Relevanz der angezeigten Seiteninhalte. Welche Arten von Cookies die fotocommunity verwendet und warum, erklären wir Dir im folgenden Artikel.

Außerdem zeigen wir Dir, wie Du zukünftig die Cookies selbst auswählen kannst, die wir bei Deinem Besuch der fotocommunity verwenden dürfen. Ganz nach dem Motto: Cookies sind Geschmackssache!

 

Was sind Cookies?

Cookies sind grundsätzlich dafür da, um Dir das Surfen im Internet zu erleichtern: nicht nur in der fotocommunity, sondern auf allen Seiten, die Du gerne und häufig nutzt. Cookies werden entweder vom Anbieter der Seite selbst auf Deinem Computer gesetzt und gespeichert, oder aber auch von Partnern, mit denen der Anbieter zusammenarbeitet. Cookies sorgen z.B. dafür, dass Du Dich nicht immer neu anmelden musst, oder aber, dass Deine Spracheinstellungen berücksichtigt werden. Andere Cookies erlauben wiederum Rückschlüsse auf das Nutzungsverhalten der Besucher und helfen somit Webseitenbetreibern, die Seite noch besser auf die Bedürfnisse der Nutzer auszurichten.

 

Arten von Cookies in der fotocommunity

Wir verwenden i.d.R. drei Arten von Cookies: notwendige Cookies, die für den einwandfreien Betrieb der Plattform unerlässlich sind und weiterhin Statistik– sowie Marketing-Cookies.

Mit Hilfe der notwendigen Cookies können wir Deinen Nutzerstatus in der fotocommunity erkennen und Dir in Abhängigkeit davon entsprechende Funktionen bereitstellen. Mit Hilfe dieser Cookies entfällt zum Beispiel die erneute (und lästige) Neu-Anmeldung auf der Seite beim Wechsel von einer Seite zur anderen vollständig.

Statistik-Cookies versetzen uns in der Lage, die Nutzung der fotocommunity zu analysieren und einzelne Funktionen und Angebote, sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend zu verbessern. Alle Daten, die wir damit erfassen sind anonymisiert und lassen keine Rückschlüsse auf die Identität einzelner Nutzer zu. Bei der sogenannten Webanalyse, die wir mit Hilfe dieser Cookies vornehmen können, geht es viel mehr darum, Muster bei der Nutzung unserer Seite durch eine kritische Anzahl an Nutzern zu erkennen, daraus zu lernen und auf dieser Grundlage bestimmte Bereiche der Seite oder Funktionen zu verbessern.

Mit Hilfe von Marketing-Cookies können wir und unsere Partner für Dich relevante Werbeanzeigen ausliefern oder aber dafür sorgen, dass Du nicht immer wieder die gleiche Werbung auf der Seite siehst. Wir protokollieren zum Beispiel, welche Werbeanzeigen Du wie oft bereits gesehen hast (oder Dir angezeigt wurden) und zeigen Dir in Abhängigkeit davon andere Angebote an, die im Idealfall Deinen persönlichen Interessen (Reise, Technik etc.) entsprechen.
Du hast einen Premium-Account? Keine Angst – Premium-Accounts bleiben natürlich weiterhin werbefrei!

 

Magst Du Cookies? Und wenn ja, welche Sorte?

Welche Cookies wir bei Deinem Besuch der fotocommunity speichern dürfen, bestimmst Du zukünftig selbst! In Kürze werden wir allen Besuchern unserer Plattform die Möglichkeit anbieten, dem Empfang von Cookies zu den oben genannten Zwecken zuzustimmen oder aber diese abzulehnen. Deine persönlichen Präferenzen kannst Du dann über die folgende Box angeben und diese auch später jederzeit auf unserer Datenschutzseite anpassen.

 

Screenshot der Cookiebox. Zum Vergrößern bitte klicken

 

Wie funktioniert die Cookie-Box?

Wie bereits oben erklärt, gibt es Cookies, die Du nicht ablehnen kannst: Die notwendigen bzw. funktionalen Cookies, sind für den reibungslosen Betrieb der fotocommunity unerlässlich. Ohne diese Cookies kannst Du die fotocommunity nicht nutzen. Diese Cookie-Art ist unter der Überschrift „Notwendig“ zu finden und bereits aktiviert.

Wenn Du einen aktiven Beitrag zur Weiteroptimierung der fotocommunity leisten möchtest, kannst du die Cookies unter der Überschrift „Statistik“ ankreuzen, bzw. aktivieren. Mit den Daten der Auswertung können wir zum Beispiel Klickwege oder verschiedene andere Prozesse optimieren. Noch einmal zur Erinnerung: Wir erheben keine personenbezogenen Daten, die Rückschlüsse auf Deine Identität zulassen.

Genauso funktioniert es auch mit den Marketing-Cookies: Nur, wenn Du diese zulässt, können wir Dir für Dich relevante Werbung auf der Seite ausspielen. Anderenfalls erhältst Du allgemeine Werbeanzeigen. Bitte beachte: Unabhängig davon, ob Du dem Empfang von Marketing-Cookies zustimmst oder aber widersprichst; Du erhältst als Premium-Nutzer der fotocommunity KEINE Werbung von uns – Dein Profil und Deine Fotos werden immer und für jeden werbefrei angezeigt.

Wenn Du die Auswahl der Cookies beendet hast, speichere diese bitte durch Klick auf den Button „Auswahl speichern“ ab. Dann werden diese Einstellungen auf Deinem Rechner gespeichert und die Box schließt sich.

Wenn Du erfahren möchtest, welche Cookies von uns (oder unseren Partnern) und zu welchem Zweck verwendet werden, schau Dir über „Details zeigen“ weiterführende Informationen an. (Sollten „Nicht klassifizierte“ Cookies angezeigt werden, so konnten diese von der Cookiebox den drei Kategorien nicht zugeordnet werden. Dies wird dann von uns manuell umgesetzt.)

Screenshot der Detail-Ansicht

 

Die von Dir vorgenommenen Einstellung innerhalb der Box kannst Du jederzeit ändern. Wie das geht, findest Du, sobald wir die Cookie-Box aktiviert haben, auf unserer Datenschutzseite. Diese ist im Footer jeder Seite verlinkt und auch über unsere Hilfeseite zugänglich.