Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Für noch mehr Feedback und Diskussion Besser lernen in der fotocommunity

Foto: /// Mit.dem.ZWEITEN.sieht.man.besser /// von Egbert14

Wir, die fotocommunity mit 1,7 Mio. Fotografen und Foto-Liebhabern, haben uns schon seit der Gründung 2001 immer folgenden drei Zielen verschrieben:

  1. Präsentieren: Du kannst Deine Fotos einfach und ansprechend der Community und allen Besuchern zeigen
  2. Freunde finden: Du kannst Bekanntschaften machen und echte Freundschaften schließen – auf der fotocommunity und auch darüber hinaus im analogen Leben
  3. Lernen: Du kannst durch diese Freunde und die anderen Mitglieder der fotocommunity lernen, bessere Fotos zu machen

Das Lernen spielt dabei eine große Rolle, denn die meisten Mitglieder geben an, Teil der fotocommunity geworden zu sein, weil sie durch Feedback und Diskussion zu ihren Bildern lernen wollen, wie sie bessere Bilder machen können.

In letzter Zeit haben wir aber verstärkt die Rückmeldung bekommen, dass der Anteil der Kommentare, anhand derer man seine eigene Fotografie-Technik verbessern kann, abgenommen hat. Denn obwohl die Anzahl der Kommentare in der fotocommunity insgesamt steigt, werden viel häufiger nur noch die Stärken eines Bildes gelobt, ohne die Schwächen und möglichen Verbesserungsvorschläge ebenfalls zu benennen.

Ein Grund für diese Entwicklung liegt aus unserer Sicht darin, dass viele Kommentare auf konstruktive Kritik verzichten, um den Fotografen nicht zu verletzen – was wir gut verstehen können. Aber nur, wenn Kommentare neben den Stärken auch die Verbesserungsmöglichkeiten eines Fotos thematisieren, kannst Du Dich als Fotograf weiterentwickeln – sofern Du das auch möchtest.

Wir werden das Lernen fördern

Wenn Du ebenfalls zu den Mitgliedern gehörst, die sich mehr Mut zu Kritik und einer offenen Diskussionskultur wünschen, dann sei Dir gewiss: das wollen wir auch. Und wir werden ab jetzt noch viel mehr dafür tun, dass dies in Zukunft wieder deutlich besser gelingt.

Dazu starten wir heute die erste von mehreren Funktionen, mit denen wir den konstruktiven Austausch in der fotocommunity wieder stärken werden: das konstruktive Foto-Feedback ist seit heute für alle verfügbar! Damit kannst Du anderen Mitgliedern zeigen, dass Du Dir Kommentare unter Deinem Bild wünschst, die Dir helfen, besser zu werden. Wie das konstruktive Fotofeedback genau funktioniert, erfährst Du hier.

Da wir aber auch wissen, dass dies nicht für jeden in der fotocommunity wichtig ist, kannst Du selbst bestimmen, ob Du diese Funktion nutzen möchtest. Außerdem kann die neue Funktion auch nur eine Hilfestellung geben, in dem sie klar zeigt, dass Du eine offene Diskussion führen möchtest. Am Ende funktioniert dies jedoch nur, wenn Du selber dieses Feedback auch anderen Fotografen gibst, die solche Hilfestellungen wünschen. Denn eine Gemeinschaft wie die unsere lebt vom Geben und Nehmen. Das betrifft auch die Bereitschaft, anderen bei ihrer Entwicklung zu helfen.

Wir haben noch viel vor

Der Start des konstruktiven Fotofeedbacks ist für uns der Beginn einer kontinuierlichen Verbesserung der Diskussions- und Feedbackkultur in der fotocommunity. In nächster Zeit werden wir viele weitere Verbesserungen vornehmen und neue Funktionen live nehmen, die dieses Ziel unterstützen. Dazu gehören unter anderem:

  • der neue Messenger (unser neues Nachrichtensystem), mit dem die Kommunikation zu zweit oder auch mit mehreren Personen deutlich vereinfacht wird
  • eine bessere Übersicht der Sektionen, so dass Du die wichtigsten Inhalte Deiner Lieblingssektionen schneller findest
  • eine Neustrukturierung der fotocommunity Fotoschule, um Dir unsere Lerninhalte noch besser und hilfreicher zugänglich zu machen
  • der Start der neuen Gruppen, mit denen Du Dich im kleinen oder im größeren Kreis mit anderen Mitgliedern zu verschiedensten Themen zusammenschließen kannst – natürlich auch zum Thema Lernen

Vor allem am neuen Messenger haben wir in den letzten Monaten intensiv gearbeitet. Er ist bereits fertig, allerdings arbeiten wir noch an der Integration dieses neuen Nachrichtensystems in die fotocommunity und werden anschließend noch eine umfangreiche Testphase absolvieren, bevor wir ihn Dir zur Verfügung stellen. Auch die anderen oben genannten Punkte setzen das um, was wir in dem gemeinsamen Fahrplan (der Roadmap) abgestimmt haben – mit dem Fokus darauf, Dir die fotocommunity zu bieten, die Du Dir wünschst: In der Du tolle Fotos findest und selbst präsentierst, in der Du sympathische und inspirierende Menschen kennenlernst und in der Du gemeinsam mit diesen Menschen Deine fotografischen Fähigkeiten weiterentwickelst. Und wir freuen uns, Dich auf dieser Reise nun noch besser begleiten zu können.

Immer gutes Licht wünscht,
Daniel Schaffeld
Geschäftsführer