Contest: Deine Chance – fc-Student 2010!

student2010_blogxs.jpg

2008 und 2009 gab es einen und auch für 2010 soll es wieder einen geben!
Bereits zum dritten Mal suchen fotocommunity und die Fotoakademie-Köln über einen Fotowettbewerb den fc-Studenten. Dieser erhält ein Stipendium im Wert von 6.104,- , das ihm die zweijährige Ausbildung zum Fotografen/zur Fotografin ermöglicht! Auch Du kannst mitmachen – entweder in dem Du Dich selbst bewirbst, oder mithilfst, diesen Studenten zu finden.
“Die umfassende Ausbildung in der Fotoakademie-Köln, die am 29. August in Köln beginnt, erfolgt in den Bereichen Porträt, Illustration, Fotoreportage, Dokumentarische Fotografie, Kunst, Werbung, Landschafts- und Architekturfotografie und eignet sich für alle, die in Medienberufen tätig sind oder sein werden, für angehende und aktive Künstler und für Menschen, die sich im Berufsfeld Fotografie etablieren wollen.”
Im Contest geht es diesmal um das Thema: “Magischer Ort”. Wichtig ist, dass die Magie fotografisch umgesetzt und diese damit auch für den Betrachter spürbar wird. Ansonsten ist der Auftrag völlig frei: Das kann ein öffentlicher oder ein privater Ort sein, ein realer oder erträumter, unbelebt oder mit Menschen, am Tag oder in der Nacht, auf dem Land oder in der Stadt, bekannt oder verborgen, …”
Du willst mitmachen und Deine Chance nutzen? Dann sende uns bis spätestens zum 01. Juni Deine Bewerbungsunterlagen! Nachdem alle CD´s mit den Wettbewerbsbildern eingetroffen sind, stellen wir sie in den Contest ein und die Bilder können dann dort durch die Mitglieder der fotocommunity bewertet werden.
Wir brauchen:
1. eine CD mit dem Bild und Deinen Kontaktinfos – an die fotocommunity senden.
2. eine Mappe mit Bildern und verschiedenen Infos zu Dir – an die Fotoakademie-Köln senden.

Zu 1. Bitte sende uns eine CD mit mit Deinem Contestbild zum Thema: “Magischer Ort”, das eine Größe von maximal 1000 Pixel Kantenlänge und maximal 400KB Dateigröße hat. Bitte benenne die Datei folgendermaßen: “Username in der fc_UserID_realerName” und speichere auch eine Text- oder PDF Datei mit Deinem Usernamen, Deiner UserID (steht unter Deinem
Profilbild) und Deinem realen Namen samt Adresse und Telefonnummer auf dieser CD. Bitte lege einen frankierten Rückumschlag bei und sende diese CD an:
fotocommunity GmbH
z.Hd. Gabriela Ürlings
Rheinwerkallee 2, 53227 Bonn
Zu 2. Wir brauchen ein Anschreiben von Dir, in dem du erklärst:
1. Warum du die Ausbildung erhalten möchtest.
2. Welche Erwartungen Du an die Ausbildung hast.
3. Einen knappen tabellarischen Lebenslauf.
4. Eine freie Mappe im A4-Format mit 15 bis 25 eigenen Fotoarbeiten, darunter ein Selbstportrait.
Bitte sende das komplett an:
Fotoakademie-Koeln
Eigelstein 80-88
50668 Köln
Ausserdem solltest Du Dir den 17.Juli freihalten, da an diesem Termin in Köln die Gespräche mit den 4 – 6 Bewerbern geführt werden, die im Contest die vorderen Plätze belegt haben.


Veranstalterinfo zum Tag der offenen Tür bei der Fotoakademie-Köln:
Die Fotoakademie-Koeln veranstaltet am Samstag, den 17. April 2010 von 11:00 bis 15:00 Uhr ihren Tag der Offenen Tür. In ihren Räumen am Eigelstein 80-88, 50668 Köln (Innenstadt Nahe Dom/Hauptbahnhof) stehen Dozenten der Akademie für alle Fragen rund um den Ausbildungslehrgang Fotograf/in zur Verfügung (Zulassung, Stundenplan, Ziele, Ablauf, Kosten, Abschluss). Teilnehmer/innen der beiden aktuellen Jahrgänge zeigen eine Ausstellung ihrer Fotos und ihre Mappen und geben Auskunft zum Ablauf der Ausbildung und zu ihren Erfahrungen als angehende Fotoprofis.

10 Kommentare


  1. man bekommt ein Diplom dieser “Schule”
    aber keinen staatlich anerkannten Hochschul- oder Fachhochschulabschluss

  2. nein hat man nicht
    steht auch auf der HP…

  3. @ A-F – Fotodesign: Hat man dannach nicht sein Diplm. Fotografen? LG

  4. @ Dennis
    das ist kein richtiges Studium!!!
    eher eine Aneinanderreihung von Workshops
    ohne akademisches Abschluss!!!

  5. Hi Dennis,
    natürlich kannst Du gerne mitmachen. Es steht nirgendwo, dass man Student sein muss.
    “Die umfassende Ausbildung in der Fotoakademie-Köln, die am 29. August in Köln beginnt, erfolgt in den Bereichen Porträt, Illustration, Fotoreportage, Dokumentarische Fotografie, Kunst, Werbung, Landschafts- und Architekturfotografie und eignet sich für alle, die in Medienberufen tätig sind oder sein werden, für angehende und aktive Künstler und für Menschen, die sich im Berufsfeld Fotografie etablieren wollen.”
    lg Gabriela

  6. Hmm ich mache grade mein Abi… Aber so ein Studienplatz würde mich trotzdem reizen… aber ich denke das würde gegen die Regel verstoßen wenn ich da mitmache, da ich ja kein student bin oder ?
    Lg Dennis

  7. Leider voten die User auch gerne Pro, selbst wenn das Thema total verfehlt wurde.
    Und wer die meisten Buddies hat, hat auch die meisten Stimmen….
    Ich finde, allein schon bei dem Wert des Preises sollte ein Profi- Jury ran.

  8. .. ich bin leider zu alt und zu unkreativ. sonst würd ich glatt ne bewerbung schicken. ;))) und ich bin gespannt . wer dann diesmal das rennen macht. und letztendlich entscheidet ja eine jury und nicht das uservoting.. den vorwurf . das nur beschissen wird.. den kann ich gerade nicht nachvollziehen.
    lg

  9. Na toll wieder ein Uservoting wo eh nur beschissen wird.Da hat man eh keine chancen…schade
    lg

  10. ach wie gern würd ich so eine Chance haben…aber leider muss ich arbeiten gehen und Geld verdienen, da darf ich für ein Studium keine Pause einlegen….dabei muss ich doch noch soooooooooo viel lernen.
    LG und viel Glück dem oder der…..Gewinner/in!