Ausstellung und Workshop mit Professor Harald Mante


Harald Mante
gilt als einer der großen deutschen zeitgenössischen Fotografen. International bekannt wurde er zunächst durch seine Reisefotografie, später als Fotografiepädagoge.

Er übertrug die in Bauhauszeiten entwickelten Grundlagen der Bild- und Farbgestaltung auf die Fotografie. Ein äußerst interessanter Mann und großartiger Fotograf. Es finden jetzt zwei Veranstaltungen mit ihm in der Birschel-Mühle in Hattingen statt, über die wir Euch gerne informieren möchten.

  • Foto-Ausstellung “venezianische Augenblicke” vom 19.5. – 30.6.2013. Am 19.5.2012 um 15.00Uhr eröffnet Harald Mante persönlich seine Ausstellung “Zeitspuren” in der Birschel-Mühle in Hattingen. Gezeigt werden über dreißig großformatige Werke mit Motiven aus Venedig. Weitere Informationen
  • Fotoseminar “Sehen und Gestalten” vom 28.- So. 30 Juni 2013. Harald Mante veranschaulicht die Regeln einer perfekten Bild- und Farbgestaltung im Fotoworkshop Sehen und Gestalten. Weitere Informationen.

Mehr Infos zu Professor Harald Mante

2 thoughts on “Ausstellung und Workshop mit Professor Harald Mante


  1. MTfoto -

    Ja hört sich sehr interessant an …,
    Harald Mante: ein Klassiker der BILD-BE-TRACHTUNG und Wahrnehmung …
    mit Gruss MT aus Stuttgart

  2. Oh, das hört sich ja sehr interessant an.